zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Betriebswirtschaft – Handel

Über den Studiengang

(c) mooshny - Fotolia

Mit einem erfolgreich abgeschlossenen dualen Studium der „Betriebswirtschaft“ in der Studienrichtung „Handel“ können die Absolvent_innen als Führungs- oder Fachkräfte in der Wirtschaft tätig werden, vor allem in Handels- oder Dienstleistungsunternehmen, aber auch in anderen Branchen. Das duale Studium an der Berufsakademie Sachsen in Dresden ermöglicht den Absolvent_innen zum Beispiel den Berufseinstieg in den Bereichen Marketing, Warendisposition und Logistik, Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling, Personalwesen und Informationsverarbeitung.

Optimale Voraussetzungen

Künftige Studierende sollten vor allem Freude an der Arbeit mit Menschen, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragen haben. Zudem sollten sie über ein gutes Allgemeinwissen, eine gute Vorbildung in mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern und Kenntnisse in mindestens einer Fremdsprache verfügen.

Eine hohe Flexibilität, Teamfähigkeit und eine ausgeprägte Sozialkompetenz sind weitere wichtige Voraussetzungen, um nach dem erfolgreichen Abschluss des dualen Studiums an der Berufsakademie Sachsen in der Wirtschaft bestehen zu können.

Duales Studium

Während des dualen Studiums der Betriebswirtschaft mit der Studienrichtung Handel lernen die künftigen Fach- und Führungskräfte das betriebswirtschaftliche Instrumentarium eines Handelsbetriebes kennen. Vermittelt werden unter anderem Kenntnisse und Fähigkeiten auf den Gebieten:

  • Handelsmarketing und Logistik
  • E-Commerce und E-Business
  • Controlling, Unternehmensführung
  • Personalwirtschaft
  • Fremdsprachen

Gefragtes Praxiswissen

Die Studierenden werden während ihres dualen Studiums in Dresden in Theorie und Praxis ausgebildet, um als Entscheider in Handels- und Dienstleistungsbetrieben zu arbeiten. Neben den theoretischen Abschnitten ergänzen mehrere Praxisphasen das Studium an der Berufsakademie. Praxispartner sind kleine, mittelständische und große Handels- und Dienstleistungsunternehmen aus Sachsen und ganz Deutschland, insbesondere aus dem Lebensmitteleinzelhandel, dem Elektronikhandel, dem Textilhandel, dem Buchhandel und auch aus dem Großhandel.

Bester Abschluss

Das duale Studium der Betriebswirtschaft in der Studienrichtung Handel schließt mit dem Bachelor of Arts und 180 ECTS-Credits ab. Der Bachelorabschluss ist erfolgreich durch die FIBAA re-akkreditiert worden.

Weitere Informationen zu den Studieninhalten erhalten Sie hier. (PDF 1.76 MB)

Studieninhalte im Überblick

Die Studieninhalte sind in Modulen auf die 6 Semester aufgeteilt. Die Praxismodule sind inhaltlich eng mit der Theorie verzahnt, um das Verhältnis von theoretischer Ausbildung und praktischer Anwendung zu optimieren. In den Praxisphasen setzen die Studierenden die in der Studienordnung geforderten Inhalte unternehmenstypisch um. Den Abschluss bildet die Bearbeitung einer wissen-schaftlichen und praxis-relevanten Problemstellung im Rahmen der Bachelorarbeit.

Berufschancen

Weltkugel
(c) Cybrain - Fotolia

Beste Chancen im Beruf

Oft führt der Weg ins Management über Positionen wie Abteilungsleiter_innen oder Marktleiter_innen. Möglich ist ein Berufseinstieg nach dem dualen Studium auch als

•           Sales Manager_innen oder Supply Chain Manager_innen

•           Brand oder Produktmanager_innen

•           Store oder Projektmanager_innen

Stimmen zum Studium

Studiendokumente

Von Studienordnung mit Modulhandbuch bis Prüfungsplan - alle aktuellen Dokumente für das Studium sind online verfügbar.

Akkreditierung

Logo Programmakkreditierung - FIBAA

Ab Matrikel 2010 wird nach Akkreditierung durch die FIBAA (mit Beschluss vom 23./24. September 2010) den Absolventen der Studienrichtung Betriebswirtschaft - Handel der staatlich und international anerkannte Abschluss 'Bachelor of Arts (B.A.)' verliehen.

Ansprechpartner

Dr. rer. nat. Klaus Haupold

Studienrichtungsleiter Betriebswirtschaft Handel

Standort Dresden

Telefon +49 351 44722-611
Fax +49 351 44722-299
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 2.205

MBA Kristina Barczik

Dozentin

Standort Dresden

Telefon +49 351 44722-706
Fax +49 351 44722-299
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 2.216

Dipl.-Ing.-Ök. Birgit Olschewski

Dozentin

Standort Dresden

Telefon +49 351 44722-719
Fax +49 351 44722-299
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 2.105
Christine Stojanow_Dresden

Christine Stojanow

Verwaltungsangestellte

Standort Dresden

Telefon +49 351 44722-610
Fax +49 351 44722-299
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 2.215
Copyright © 2018 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärung