Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Standorte

Berufsakademie Sachsen Standorte
Leipzig Staatliche Studienakademie
Riesa Staatliche Studienakademie
Dresden Staatliche Studienakademie
Glauchau Staatliche Studienakademie
Plauen Staatliche Studienakademie
Breitenbrunn Staatliche Studienakademie
Bautzen Staatliche Studienakademie

Informationsveranstaltung für Fördermöglichkeiten Personalmobilität

12. Mai 2022

Die Kooperation der Berufsakademie Sachsen mit dem LEONARDO-Büro Sachsen bietet im Programm Erasmus + nicht nur Fördermöglichkeiten für Studierendenmobilität ins Ausland. Auch für Lehrpersonen und das Verwaltungspersonal gibt es Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung, z.B. für kurze Lehr- und Trainingsaufenthalte bei unseren internationalen Partnern oder für Sprachkurse im europäischen Ausland. Die AG Internationales an der Berufsakademie Sachsen möchte diese „Internationalisierung at home“ unterstützen und bietet in Zusammenarbeit mit Herrn Plathner vom LEONARDO-Büro eine Online-Informationsveranstaltung zur Personalmobilität an. Termin ist Donnerstag, der 9. Juni 2022 um 10:00 Uhr, unter folgenden Zugangsdaten:  

https://bbb.tu-dresden.de/b/enr-yjd-evy-9vm - (für Mitarbeiter_innen der Berufsakademie Sachsen)

 

Copyright © 2022 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.