Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Standorte

Berufsakademie Sachsen Standorte
Leipzig Staatliche Studienakademie
Riesa Staatliche Studienakademie
Dresden Staatliche Studienakademie
Glauchau Staatliche Studienakademie
Plauen Staatliche Studienakademie
Breitenbrunn Staatliche Studienakademie
Bautzen Staatliche Studienakademie

Männlich, Hacker, Stubenhocker?!

01. September 2021

Einzelgänger, Kellerkinder, Freak und überheblicher Wichtigtuer? Nerds, die Pizza essend mit ihrer Hornbrille im Dunkeln sitzen, nur HTML sprechen, Ballerspiele spielen und ihr Ego mit Hackerangriffen pushen...?

Alles Klischees, die einem in den Sinn kommen könnten, wenn man Informatik hört…

Auch den Studierenden in der Studienrichtung Informationstechnik schlägt das ein oder andere Klischee um die Ohren.

Was damit gemeint ist, erfahren Sie in untenstehendem Video. (Beim Klick auf das Video wird eine Verbindung mit einem Dienst von Google Ltd. hergestellt. Die dort geltenden Datenschutzbestimmungen können Sie unter policies.google.com einsehen.)

Muss man ein Nerd sein, um IT zu studieren und was macht man genau, wenn man im dualen Studium Informationstechnik studiert?

Zunächst einmal kann man sagen, dass die Informatik alle unsere Lebensbereiche erreicht hat und Du mit einem dualen Studium in Informationstechnik zu einer begehrten Fachkraft in fast allen Branchen wirst. (Fachkräftebedarf in Sachsen: 25.000-30.000 ). Ob als Systemadministrator, IT-Ingenieur oder IT-Sicherheitsexperte sowie Hard- und Softwareentwickler – um nur einige Beispiele zu nennen – als Absolvent/in hast Du hervorragende Berufschancen!

Während des dreijährigen dualen Bachelorstudiums durchläufst Du in den sich abwechselnden Theorie- und Praxisphasen sowohl ingenieurwissenschaftliches als auch informationstechnisches Fachwissen. Neben Mathematik und beispielsweise Mess- und Hardwaretechnik, sind dies u.a. Module zu Programmierung, Datenbanken, Softwareengineering, Internet der Dinge oder Künstliche Intelligenz..

Um die Grundlagen der Theoretischen Informatik kommst Du auch in diesem Studium nicht herum, aber kannst diese und andere theoretische Kenntnisse und Fertigkeiten direkt in der Praxis bei deinem Praxisunternehmen anwenden und einbringen. Das bringt Dir nicht nur einen Vorsprung in Sachen Praxisbezug, sondern trainiert auch gleich Deine Soft Skills. Dual qualifizierte Informationstechniker sind nämlich schon während des Studiums im Unternehmen integriert, arbeiten im Team oder kommunizieren ihre Lösungen mit Kunden.

Ab dem 2. September und den nachfolgenden Wochen geben wir spannende Einblicke in das duale Studium Informationstechnik, stellen Fach- und Studieninhalte, Projekte, Praxispartner und Gesichter der Studienrichtung vor. Seien Sie gespannt, mit was sich angehende und graduierte Inforationstechniker*innen so beschäftigen und, was das duale Studium in Dresden zu bieten hat!

Ob Studienprojekt, kompetenter Praxispartner, Forschungsinteressent oder Absolvent/in - nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihre Projekte vorstellen möchten.

Studieninteressierte sind herzlich eingeladen, sich persönlich bei uns zum Studium beraten zu lassen.

https://www.tag24.de/anzeige/berufsakademie-dresden-raeumt-mit-klischees-auf-duales-studium-informationstechnik-2034060 (Beim Klick auf den Link wird eine Verbindung mit einem Dienst von TAG24 NEWS Deutschland GmbH hergestellt. Die dort geltenden Datenschutzbestimmungen können Sie unter www.tag24.de/content/datenschutz einsehen.)

Durch Aktivierung des Videos erfolgt eine Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Google Ireland Limited sowie gegebenenfalls eine Übermittlung in datenschutzrechtliche Drittländer. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation.
Video abspielen

Prof. Dr.-Ing. Lutz Zipfel

Studienbereichsleiter Technik, Studiengangleiter ITL, Studienrichtungsleiter IT

Standort Dresden

Telefon +49 351 44722-521
Fax +49 351 44722-299
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 2.225
Copyright © 2021 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.