zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Liste der wissenschaftlichen Arbeiten (zur Veröffentlichung zugelassen)

Unsere wissenschaftlichen Arbeiten werden bei einem begründeten Plagiatsverdacht mit PlagScan der Firma PlagScan GmbH überprüft.

Matrikel 2015

  • Vor- und Nachteile einer unternehmensübergreifenden Organisationsveränderung am Beispiel des Vorhabens der „Sports-Leader Strategie“ im Unternehmen Decathlon Standort Dessau – eine Untersuchungsstudie, Lisa Baumann
  • Ist-Zustandsanalyse und Erarbeitung von Maßnahmen zur Neuerschließung potentieller Kunden für die Zielgruppe öffentlicher Auftraggeber der Stadtreinigung Dresden GmbH, Clemens Berner
  • Studie zur Implementierung von digitalen Vertriebswegen im Stahlhandel anhand einer Marktanalyse, Willi Bräuer
  • Analyse der Auswirkungen von Nachhaltigkeitsgedanken auf die Lieferantenauswahl in der KOMSA-Gruppe, Mariana-Theresa Gäpel
  • Entwicklung und Reporting von neuen Qualitätskennzahlen im Service Center MediaMarktSaturn Deutschland, Maximilian Gehb
  • Einkaufserlebnisse im Technischen Einzelhandel - Ein Konzept zur bedarfsorientierten Warenpräsentation in der Abteilung Braune Ware der Saturn Electrohandelsgesellschaft mbH, Felix Gigerenzer
  • Vor- und Nachteile einer zukünftig veränderten Zahlungsweise aus Sicht des Kundenverhaltens - eine analytische Studie am Beispiel des mittelständischen Unternehmens Ottendorfer Mühlenbäcker GmbH, Patrick Groth
  • Erarbeitung eines Kundenbindungsprogramms anhand einer Markt- und Kundenanalyse am Beispiel der EMF-Bürotechnik GmbH, Björn Heinze
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen zur Optimierung von Sicherheit und Gesundheitsschutz im Unternehmen fme, Jennifer Hille-Schubert
  • Zielgruppenanalyse für Wearables im Uhren- und Schmuckfachhandel und Entwicklung von Handlungsempfehlungen zur Endkundenansprache am Beispiel der KOMSA AG, Gina Horvath
  • Megatrend Digitalisierung - Eine qualitative Untersuchung zur Bewertung klassischer Werbeträger und Online Kanäle im B2C-Markt am Beispiel der BCS Broadcast Sachsen GmbH & Co. KG, Jessica Jähnig
  • Neugestaltung der aktuellen Website sowie Implementierung eines Online-Shopsystems – ein analytischer Ansatz am Beispiel des Unternehmens Filter - Maschinen - und Ersatzteil - Handel GmbH, Johann Kurz
  • Erstellung einer Kundenanalyse unter dem Aspekt der Nutzung des digitalen Point of Sale im stationären Handel am Beispiel der KOMSA Kommunikation Sachsen AG, Vincent Landmann
  • Verbesserung der Wirksamkeit eines Ankaufportals am Beispiel der Revived Products GmbH - Studie zur Prozess- und Marktanalyse unter dem Aspekt einer weiteren Optimierung, Sophia Müller
  • Entwicklung einer neuen Online-Marketingstrategie für das Unternehmen Raiffeisen Erzgebirge e.G. auf Grundlage einer Social-Media-Analyse, Hans Neubert
  • Die Entwicklung einer MARKE am Beispiel eines kleinen Unternehmens im speziellen Hausbau - eine analytische Studie, Martin Paul
  • Untersuchung zur Prozessoptimierung bei der Verbuchung von Lagerwertausgleichen anhand der Total Cycle Time - Methode, Lukas Rülke
  • Erarbeitung eines Konzepts zur Neukundenakquise im Landkreis Bautzen am Beispiel der Beiselen GmbH, Elisabeth Schkoda
  • Analyse der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung bei der Frisch+Frost-Service GmbH und Ausarbeitung entsprechender Handlungsempfehlungen, Tim Sperrhacke
  • Empirische Analyse der Generationsunterschiede im Hinblick auf Motivations-und Anreizfaktoren der Mitarbeiter am Beispiel der Penny Markt GmbH, Michelle Wagler
  • Erarbeitung einer Studie zu Stand und Optimierungsmöglichkeiten der Aus- und Weiterbildungsprozesse innerhalb der ERGO Pro Struktur, Victoria Wolf
  • Planungsmethodischer Ansatz zur Vorbereitung der Teilnahme des mittelständischen Unternehmens Filter – Maschinen – und Ersatzteil - Handel GmbH an einer Fachmesse – aufgezeigt am Beispiel der GaLaBau Nürnberg im September 2018, Anne Zahn

Matrikel 2013

  • Erarbeitung einer Konzeption im Bereich Personal Recruiting zur Besetzung von Ausbildungsstellen mit geeigneten Bewerbern für ein mittelständisches Unternehmen, Désirée Alder
  • Untersuchungen zu einer effizienteren Gestaltung des Vertriebes von MD-Tarifen unter besonderer Beachtung der Instrumente des Personalmanagements und Aktionsgestaltung in einem multichannel agierenden Unternehmen, Milan Andrejevic
  • Untersuchungen zum Content Marketing im Mobile App-Bereich am Beispiel eines sozialen Netzwerkes, Leonie Beier
  • Erarbeitung einer Studie zu Vor- und Nachteilen von Immobilien- und Photovoltaikinvestitionen anhand eines wirtschaftlichen Vergleiches, Ümit    Coban
  • Anfertigung einer Analyse und deren Bewertung im Bereich Personalmarketing zweier Wettbewerber im Lebensmitteldiscount, Eliot Erwin
  • Analyse und Bewertung der Effizienz des Vertriebsweges auf Grundlage der Marktentwicklungen und Wettbewerbsstrategien seit 2010 in der Sanitäracrylbranche, David Förster
  • Bestandsmanagement im Handel: Maßnahmen und Strategien zur kontinuierlichen Lagerbestandsoptimierung und Prozessverbesserung am Beispiel einer Raiffeisen Handelsgenossenschaft, Maria Gaspert
  • Untersuchung zur Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems am Beispiel der Neugestaltung der Mitarbeiter- und Patientenversorgung der Städtischen Kliniken Dresden, Anna Gawer
  • Untersuchungen zu Chancen und Risiken einer Filialneueröffnung anhand einer Analyse für den Standort Görlitz, Nicole Graf
  • Erarbeitung einer Studie für einen potentiellen Markteintritt in Polen im Bereich der Medizintechnik, Josephine Heyroth
  • Erarbeitung einer Studie zum Einsatz ausgewählter Instrumente der Mitarbeitermotivation am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens, Maria Kaden
  • Untersuchung von Mystery Shopping als Managementinstrument und die daraus resultierenden Effekte für das Unternehmen mit praktischem Bezug zum Lebensmitteldiscount,  Marcus  Krause
  • Thesis zu möglichen Auswirkungen auf den innerstädtischen Handel durch die Umgestaltung der Alten Aktienspinnerei zur Zentralbibliothek der Technischen Universität Chemnitz, Fabian Krockenberger
  • Untersuchung eines Change Management Prozesses in einem Franchiseunternehmen und Ableitung von Schlussfolgerungen für die Führungsarbeit, Jan Kümmer
  • Möglichkeiten der Mitarbeiterbindung bei Übernahme von Fremdläden in einer Organisationsstruktur am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens,    Lisa Müller
  • Change-Management als Herausforderung für das Zusammenwirken von Führungskräften und dem HR-Management nach einem Führungswechsel - dargestellt am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens, Sarah Müller
  • Evaluierung geeigneter Elemente des Online-Marketings für mittelständische Firmen aus dem Bereich Software- und Ingenieursdienstleistung und Entwurf eines Online-Marketingkonzepts, Stefanie Neufeld
  • Erarbeitung einer Analyse der derzeitigen Ist-Situation des Unternehmens unter Begutachtung verschiedener Kennzahlen mit daraus resultierendem Verbesserungspotential, Robert Otto
  • Erarbeitung einer Studie zur Verbesserung der Mitarbeitermotivation mittels entgeltlicher und unentgeltlicher Anreizsysteme, Franziska  Peters
  • Analyse des Instrument Marketing Automation zur Kundengewinnung und -bindung im Vertriebsbereich Sales Service mittels einer Stärken-Schwächen-Analyse am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens, Neltje Pieske
  • Ausarbeitung zur Personalentwicklung anhand von Instrumenten und Methoden zur nachhaltigen Steigerung der Mitarbeitermotivation, Tobias Preißinger
  • Der Einsatz von Marketing- und Kommunikations-Tools als Mittler zwischen national agierendem Handel und dem Verbrauchermarkt am Beispiel der Social Network-Seiten, Marie Richter
  • Einschätzung der Erfolgsfaktoren des neuen Vermarktungskonzeptes Quartier im Bereich Mitnahmemöbel - eine Vergleichsstudie am Beispiel eines Möbelhauses, Christoph Sarnau
  • Erarbeitung einer Konzeption für den potenziellen Standortwechsel eines kleinen Dienstleistungsbetriebes der Kfz-Branche, Vivien Schöne
  • Ausarbeitung eines Konzepts zur Gestaltung der Personalarbeit für die Unternehmensgruppe Starke, Maria Starke
  • Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems am Beispiel eines mittelständischen Getränkefachgroßhändlers, Tobias Sünderhauf
  • Erarbeitung einer Studie zum Thema Kundenclub als neuer Vertriebsweg im Medienunternehmen, Johann Thiem
  • Untersuchung der bestehenden betrieblichen Prozesse im Belegwesen und Erstellung einer Verfahrensdokumentation zur revisionssicheren elektronischen Archivierung der Belege in einer Raiffeisen-Handelsgenossenschaft, Fabian Weißbach
  • Entwicklung einer Strategie zu einer intensiveren Kundenbetreuung im Zusammenhang mit dem B2C-Vertrieb, Mark Wolnicz
  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Verbesserung der Prozessqualität bezüglich Kundenbindung und Kundenzufriedenheit anhand eines Beispiels aus der Automobilbranche, Siv Zenker

Matrikel 2011

  • Erarbeitung einer Konzeption zur Erschließung neuer Geschäftsfelder für Bildungsdienstleistungen in der Tourismusbranche, Julia Auerbach
  • Erarbeitung einer Studie zu Chancen und Risiken des Markteintrittes eines deutschen Handelsunternehmens in China, Ting Ting Dou
  • Durchführung einer Lieferantenbewertung zur verbesserten Vergleichbarkeit und standardisierten Beurteilung neuer und bestehender Kreditoren, Sebastian Finke
  • Erarbeitung einer Konzeption zur Einführung eines Enterprise-Ressource-Planning-Systems in ein Unternehmen der Bio-Lebensmittelbranche, Christian Franke
  • Untersuchung zur Wirtschaftlichkeit des Distanzhandels anhand einer Analyse ausgewählter Kennzahlen mit dem Ziel einer Effizienzsteigerung, Ronny Gebhardt
  • Erarbeitung einer Altersanalyse in den einzelnen Verkaufsgebieten der Region Ost mit dem Ziel, Schwachstellen aufzudecken und mögliche Lösungen zu erarbeiten, Tim Heidrich
  • Entwicklung eines Datensicherheitskonzepts in einem mittelständischen Unternehmen, Tony Käferstein
  • Erarbeitung einer Konzeption und Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems im Bereich Feste und Events anhand eines Getränkefachgroßhändlers in Chemnitz, Sören Liebschner
  • Entwicklung eines Werbekonzepts mit Wiedererkennungswert zur Akquise neuer Auszubildender, Kira Marquardt
  • Untersuchungen zu Synergieeffekten bei einer verbesserten Kooperation von Schwesternbetrieben mit dem Ziel einer Kosteneinsparung am Beispiel zweier mittelständischer Betriebe, Robert Meyer
  • Untersuchung zu Kaufentscheidungsprozessen von Generation Y im Gegensatz zu Best Agern und anderen Zielgruppen, Marie Nehring
  • Untersuchung der Beschaffungsmärkte für Textilien und Merchandise Produkte im Außenhandel und konzipieren eines internen Lieferantenmanagementsystems, Nick Rimek
  • Erarbeitung einer Konzeption zur Unterstützung des Vertriebs durch gezieltes Aufbereiten von Informationen im Rahmen der Entwicklung und Einführung eines branchenbezogenen CRM-Systems in der Region Ost, Eva Sandbothe
  • Untersuchung von Nachhaltigkeitsstrategien der REWE-Group und Erarbeitung neuer Konzeptansätze mit Schwerpunkt auf das Praxisunternehmen, Benjamin Stierl
  • Erstellen einer Studie zur Möglichkeit der Anbindung eines Web-Shops in einem mittelständischen Unternehmen, Dennis Wagner
  • Untersuchungen zu Aufgabenstrukturen im Verkaufsinnendienst hinsichtlich der implementierten typischen Einkaufsaufgaben und die Identifizierung von Auswirkungen abteilungsintern und bezogen auf die Schnittstellen zum Einkauf anhand einer Analyse in einem mittelständischen Unternehmen, Katja Zornik
  • Erarbeitung einer Fallstudie zur Neueinbindung eines Online-Shops mit Implementierung in vorhandene Geschäftsbereiche unter Einbeziehung ausgewählter betriebswirtschaftlicher Grundlagen, Marcus Andrä
  • Erarbeitung einer Marktanalyse zum Thema B-Waren-Vermarktung im Bereich von Mobilfunk/IT und Navigation im europäischen Ausland über die Vertriebskanäle Ebay und Amazon mit dem Ziel der Erstellung einer Expansionsstrategie für ein Tochterunternehmen des Praxispartners, Robby Aurich
  • Erarbeitung einer Analyse als Grundlage eines Vergleiches zwischen stationärem Handel und E-Commerce unter Betrachtung der Kundenberatung und Kundenansprache, Tina Bothe
  • Studie über die Problematik der familieninternen Nachfolge in mittelständischen Betrieben im Bereich Elektrotechnik am Beispiel des Praxispartners, Richard Fleck
  • Erarbeitung einer Konzeption zur Realisierung eines Anbaues unter Berücksichtigung der logistischen Abläufe und der vollständigen Lieferfähigkeit am Beispiel des Praxisunternehmens, Tom Geyer
  • Untersuchungen zu Möglichkeiten der Effizienzsteigerung des Vertriebs als Entscheidungsgrundlage zur Einführung eines Costumer Relationship Managementsystems am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens, Stephanie Heidel
  • Studie zur Gegenüberstellung der Personalkonzepte zwischen konzerngeführten Filialen und selbständig geführten Märkten in der Baumarktbranche am Beispiel des eigenen Praxisunternehmens, Claudia Hofstetter
  • Erarbeitung von Maßnahmen zur Erhöhung der Mitarbeitermotivation am Beispiel der Branchenspezifik des Praxispartners, Nicole Jokuff
  • Studie zur Veränderung betrieblicher Anreizsysteme unter Berücksichtigung der Instrumente der Mitarbeitermotivation am Beispiel eines selbstgewählten Unternehmens, Thomas Martin
  • Untersuchung zur geeigneten Diversifikationsstrategie für ein mittelständisches sächsisches Unternehmen der Bauzulieferindustrie, Sebastian Müller
  • Entwicklung eines lokalspezifischen Online-Marketing Konzepts am Produktbeispiel eines Fahrzeuges der Kompaktklasse im Premiumsegment, Cindy Nemedi-Varga
  • Durchführung einer Break-Even-Analyse und deren Auswertung am Beispiel des Vertriebs einer Premiummarke im Automobilhandel, Maria Schönthier
  • Untersuchungen zu Chancen und Risiken einer Filialneueröffnung anhand einer Standortanalyse in Sachsen für einen Praxispartner der Schuhbranche, Steve Themel
  • Ausarbeitung einer Strategie zur Rekrutierung von Auszubildenden unter der Berücksichtigung des demografischen Wandels für einen Praxispartner aus dem Bereich Umweltservice Deutschland, Cindy Walter
  • Erarbeitung einer Vertriebs- und Marketingstrategie für den Vertriebsinnendienst auf Basis einer Analyse des Kaufverhaltens des kooperierten Informations- und Telekommunikationstechnologie (ITK)-Fachhandels, Denny Weinzierl
  • Untersuchungen zu ausgewählten Marketingmaßnahmen hinsichtlich deren Auswirkung auf die Umsätze des Unternehmens und Erarbeitung von Handlungsempfehlungen zur optimalen Nutzung der Marketingmöglichkeiten, Valeriya Yalova
  • Anfertigung einer Analyse, deren Auswertung und Konzeptentwicklung für die gesamtheitliche Sortimentsbildung in der strategischen Geschäftseinheit 'Outdoor' eines Online-Versandhandelsunternehmens, Marco Zurek

Matrikel 2014

  • Erarbeitung eines Ausbildungsleitfadens im Bereich Personalentwicklung zur führungslaufbahnorientierten Betreuung von neu angestellten Mitarbeitern im Lebensmitteldiscounter NORMA, Felix Feistauer
  • Entwicklung eines Konzeptes für das Auszubildenden-Recruiting der SOLARWATT GmbH am Beispiel der Ausbildungsberufe Mechatroniker und Fachkraft für Lagerlogistik, Stephanie Heine
  • Bestandsmanagement - Entwicklung eines Entscheidungsmodells zur de-/zentralisierten Warenbeschaffung aller Standorte der Lotter Metall GmbH & Co.KG, Steven Ludwig
  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Verbesserung der Kundenbindungsprozesse, dargestellt am Beispiel eines Großhandelsunternehmens der Hygienebranche, Marcel Mager
  • Quantitative Bewertung der Touchpoints innerhalb einer Customer Journey, Herbert Meng
  • Analyse und Optimierung des Personalbeschaffungsprozesses der Filter - Maschinen - und Ersatzteil - Handel GmbH, Ariane Notzke
  • Der Einfluss der Mitarbeiterzufriedenheit auf die Mitarbeiterbindung, als Qualitätsziel der TIWI Service GmbH, Bianca Riesmeier
  • Entwicklung eines Marketingkonzeptes zur Kundenbindung und Kundenrückgewinnung für das Produkt 'sneedle', Tim Schmidt
  • Die Konkretisierung von Interventionsmöglichkeiten zur Erhöhung des Erfolgs bei Zusatzartikelverkäufen in Verkaufsgesprächen der Firma Deichmann, Ruben Wittrin
  • Potenzialanalyse der Baumit Kundenstruktur im Großraum Dresden hinsichtlich einer möglichen Optimierung der Handelsstruktur in Bezug auf den kaufenden Kundenstamm von Baumit, Ljoscha Ackermann
  • Studie zur Bedeutung von Marketinginstrumenten für die Kundenbindung und -gewinnung im Textileinzelhandel, Joselin Amparo Santana
  • Marktdynamik und Personalentwicklung: mittels Coachingkonzept vom Verkäufer zum Dienstleister - ein gedanklicher Lösungsansatz im Konzern Media-Saturn, Corinna Behne
  • Entwicklung eines Konzeptes zur Verbesserung der Warenverfügbarkeit am Beispiel eines RHG Bau- und Gartenmarktes, Stephan Böhme
  • Erstellung eines Modells zur Betreuung und Entwicklung von BA-Studenten im Studiengang BW Handel am Beispiel des Unternehmen KOMSA Kommunikation Sachsen AG, Katharina Damm
  • Attraktivität des Berufsbildes Fachmann/-frau für Systemgastronomie bei der Generation Y - Welche Anreize müssen geschaffen werden, um für diesen Beruf anzusprechen?, Robert Egberts
  • Die Bedeutung der Mitarbeitermotivation für die Bindung von Arbeitnehmern an das Unternehmen - eine Untersuchungsstudie am Beispiel des McDonald´s Restaurant in Hermsdorf/ Thüringen, Franziska Helmrich
  • Untersuchung zur Mitarbeitermotivation im Autohaus Otto Schwadtke e. K. unter Einbeziehung einer kritischen Beurteilung verwendeter Anreizsysteme, Elisa Noack
  • Moderne Personalarbeit als Reaktion auf den demographischen Wandel innerhalb der Willy Dany Restaurantbetriebsgesellschaft, Marie-Luis Pester
  • Benchmarking der Eigenmarke Kalenji im Vergleich zum Benchmarking der Fremdmarken am Beispiel der Decathlon Sportspezialvertriebs GmbH, Clemens Pfeffer 
  • Einführung eines digitalen Personalverwaltungssystems am Beispiel Decathlon-Standort Dessau -eine analytische Studie zu möglichen Effizienzvorteilen, Vivian Pohl
  • Optimierung der Kundenbeziehung durch qualitätsfördernde Maßnahmen in den Phasen des Kundenlebenszyklus, Tessa Raddatz
  • Ausgewählte Maßnahmen zur weiteren Ausprägung der Motivation von Mitarbeitern im Zuge des Wandels vom Tages- zum Dienstleistungsgeschäft - Eine aktuelle Situationsstudie am Beispiel des Saturn Celle, Janik Radlewski
  • Ausarbeitung der Vermarktungspotentiale von Augmented Reality unter Beachtung kommunikationspolitischer Aspekte bei der Vertriebslinie Saturn, der Elektrofachhandelskette MediaMarktSaturn Deutschland, Robin Tobermann 

Matrikel 2012

  • Erarbeitung einer Studie zur Einführung der RFID-Technik am Beispiel eines Unternehmens im Online-Versandhandel, Christian Bräutigam
  • Erarbeitung ausgewählter Instrumente zur Verbesserung der Feedback-Kultur in einem mittelständischen Unternehmen, Sophia Eckert
  • Studie über die Implementierung eines abteilungsübergreifenden Gratifikationssystems innerhalb der kaufmännischen und gewerblichen Unternehmensbereiche, Lydia Eichhorn
  • Erarbeitung einer Standortanalyse und deren Auswertung als Grundlage für ein weiteres Unternehmensgeschäftsfeld, Flora Förster
  • Ausarbeitungen zur Gewinnung von Führungskräften aus dem eigenen Bereich am Beispiel eines Unternehmens der Biomarktbranche, Elisa Freitag
  • Untersuchungen zur optimalen Organisation und Wirtschaftlichkeit anhand einer Analyse des Bereichs der Kommissionskontrolle, Rostam Geso
  • Ausarbeitung eines Konzepts zur Rekrutierung von Auszubildenden für die Bildungsmesse "Karriere Start" in Dresden, Georg Heinel
  • Ausarbeitungen zur Bedeutung von Messen im B2B-Bereich bezogen auf ein Großhandelsunternehmen, Hannes Kellner
  • Untersuchung zu Förderungsmöglichkeiten und Anforderungen an Business-Pläne bei Unternehmensgründungen, Anne Klotsche
  • Untersuchung zur Bedeutung der Warenverfügbarkeit im Lebensmitteleinzelhandel in Bezug auf das Konsumentenverhalten am Abend, Anne Köhler
  • Entwicklung eines Konzeptes zur Public Awareness der Kunden im deutschen Lebensmitteleinzelhandel auf Basis des REWE "Beste Frische" Projektes, Stefan Lamke
  • Untersuchungen zur Motivation und Bindung der Generation Y dargestellt am Beispiel eines führenden Unternehmens der Schuhbranche, Nadine Martin
  • Erarbeitung von Optimierungsmaßnahmen der Kundenbetreuung anhand einer Rentabilitätsanalyse des Bereiches Betriebsmittel eines Agrargroßhändlers, Rico Pinkert
  • Untersuchungen zu Auswirkungen des demografischen Wandels auf das Employer Branding im Bereich der Personalrekrutierung in einem mittelständischen Unternehmen, Bianca Pohlig
  • Ausarbeitung zur abteilungsspezifischen Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems am Beispiel eines Lebensmittelgroßhandels, Maximilian Sager
  • Untersuchungen zur Optimierung des Lagerbestandes unter Beibehaltung bzw. Steigerung des Servicegrades im Lebensmittelhandel, Stefan Stark
  • Untersuchungen zur strategischen und operativen Markenpolitik von biologischen Produkten im Lebensmitteleinzelhandel, Robert Stolz
  • Untersuchungen zu Möglichkeiten der Implementierung geeigneter Maßnahmen zur Erhöhung der Kundenbindung im Einzelhandel, René Streller
  • Anfertigung und Auswertung einer Analyse unterschiedlicher Schnittstellen zwischen Unternehmen und Kunden mit dem Ziel einer Optimierung des Bestellprozesses am Beispiel eines Dresdner Filialbetriebes, Georg Suckrau
  • Erarbeitung eines Management-Informationssystems zur Unternehmenssteuerung für den filialisierten Getränkeeinzelhandel, Maximilian Ulbricht
  • Ausarbeitungen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit durch Veränderung im Bereich der Werbemittelgestaltung bei der Rabattaktion am Beispiel eines führenden Unternehmens der Schuhbranche, Alexander Weber
  • Erstellung eines Handbuches zur Organisation von Events unter Berücksichtigung der Veranstalter- und Betreiberpflichten für einen Informations- und Kommunikationstechnologie Distributor, Anna Birn
  • Ausarbeitungen zur Vorbereitung der Implementierung eines IT-gestützten Personalmanagementsystems unter Berücksichtigung personalwirtschaftlicher Aspekte und betrieblicher Restriktionen mittels eines Anbietervergleichs am Beispiel eines Unternehmens, Wiebke Dehmel
  • Erarbeitung eines neuen Geschäftsfelds im Bereich IT-Systeme in einem Unternehmen der Drucker- und Kopiererbranche, Robert Del Negro
  • Untersuchungen der Prozesse und Strukturen beim Kundenerstkontakt mit dem Ziel einer Verbesserung im Servicebereich eines Autohauses im Premiumsegment, Tobias Eichhorn
  • Untersuchungen zur Optimierung des Forderungsmanagements zur Verbesserung des Working Capitals der Sparte Agrar eines internationalen Handels- und Dienstleistungsunternehmens, Tom Frohs
  • Entwicklung von Vermarktungsstrategien einer Distribution anhand des neuen Geschäftsfeldes 'Smart Home' am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens in der Informations- und Kommunikationstechnologiebranche, Maximilian Kreklau
  • Untersuchungen zu Möglichkeiten von 'Customer Involvement' für ein mittelständisches Softwareunternehmen, Duc Van Nguyen
  • Entwicklung und Implementierung neuer Dienstleistungen am Beispiel von Kundenschulungen, Theresa Nutschan
  • Untersuchung zum CarSharing anhand einer Analyse der gegenwärtigen Situation für den geschlossenen Markt Dresden, Julia Seltz
  • Erstellung einer Markt- und Potenzialanalyse für den Einsatz von Mobile Payment-Lösungen, Sebastian Selzner
  • Untersuchungen zum Customer-Relationship-Management (CRM) im Rahmen der Gebrauchtwagenprozessoptimierung im Automobilhandel, Markus Wenzel
  • Erarbeitung eines Marketing- und Leistungskonzeptes für die Betreuung von Geschäftskunden anhand eines mittelständischen Elektrogroßhandelsunternehmens, Manuel Würpel

Matrikel 2010

  • Anfertigung und Auswertung einer Analyse des französischen Marktes mit dem Ziel einer effektiveren Marktdurchdringung am Beispiel des Unternehmens Höchsmann GmbH, Sebastian Ramm    
  • Ausarbeitungen zur Implementierung eines Service Level Beauftragten mit dem Ziel der Rückgewinnung von Marktanteilen anderer Wettbewerber sowie der Absicherung bestehender Kundenbeziehungen im Unternehmen GEHE Pharma Handel GmbH,  Julia Pascek   
  • Erarbeitung einer Analyse zur strategischen Standortplanung sowie eines darauf basierenden Einzelhandelskonzeptes für das Unternehmen Musikhaus Korn, Susan Jannasch    
  • Erarbeitung einer Balanced Scorecard und Erstellung von Maßnahmen zur Beeinflussung filialinterner Kennzahlen, Thomas Baar    
  • Erarbeitung einer Standort- und Umfeldanalyse zur Einrichtung einer Filiale des Unternehmens Holzmüller Sachsen Holzhandelsgesellschaft mbH in Berlin, Marc Jaster    
  • Erarbeitung einer Studie über das zukünftige Potential des Vertriebskanals 'Rewe Online' mit besonderem Schwerpunkt auf das Gebiet Berlin, Henry Mattusch    
  • Erarbeitung einer Studie über den Einsatz des E-Learning-Programms anhand vergleichbarer Angebote und Empfehlungen für das Unternehmen Deichmann SE, Katharina Wende    
  • Erarbeitung einer Studie zu Chancen und Risiken der Außenwirkung, Darstellung und Präsentation eines mittelständischen Handelsunternehmens in der Öffentlichkeit am Beispiel der Firma Sanitär-Heinze, Ina Mai   
  • Erarbeitung eines Analysedesigns zu Marktchancen und -risiken im E-Commerce, dargestellt an einem Fallbeispiel, Uwe Claußnitzer    
  • Erarbeitung eines Konzeptes zum Sortiment der Zukunft unter Berücksichtigung der Megatrends Urbanisierung und moralischer Konsum, Christian Hanisch    
  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Implementierung eines zentralen Personalmanagements für die Auto-Holding Dresden, Sandra Gruhle   
  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Verbesserung der Inventurabläufe und Ansätze zur Minimierung von Warenbestandsdifferenzen im Baustoffhandel der Raiffeisen- Handelsgenossenschaft eG Kamenz, Benjamin Voigt   
  • Erarbeitung eines Kostenrechnungsvergleichs sowie einer Analyse des Nutzens von Onlineverkaufsplattformen unter Einbeziehung marketingrelevanter Aspekte als zukünftige Verkaufslösung für die fme - GmbH, Stefan Drosdek
  • Erarbeitung eines Leitfadens als Möglichkeit zur Verbesserung vorhandener Prozesse hinsichtlich Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Verkaufsstellenumbaus bei Deichmann SE, Sindy Zarschler    
  • Erarbeitung eines Performance-Measurement-Konzeptes für den Vertriebsinnendienst der KOMSA AG, Julia Griesheimer
  • Erarbeitung von Maßnahmen und Kontrollmöglichkeiten im Führungsverhalten zur Mitarbeiterbindung und -motivation in der Deichmann SE, Wenke Hammler    
  • Erstellung einer Analyse als Grundlage zur Bewertung und Neukonzeption der Instrumente des Ausbildungsmarketings der Mercedes-Benz Niederlassung Dresden mit der Absicht einer zielgruppenspezifischeren Ausrichtung und Umsetzung an ausgewählten Beispielen, Stefanie Bäßler    
  • Erstellung einer Konzeption zum Aufbau des neuen Vertriebsweges Onlinehandel für das Unternehmen Rothkegel Baufachhandel GmbH, Jana Haynitzsch   
  • Erstellung einer Kundenbedarfs- und Zufriedenheitsanalyse im Warenbereich Fliese und Ableitung von Maßnahmen für den Standort Leipzig der Rothkegel Baufachhandel GmbH, Stephanie Lange    
  • Erstellung eines optimierten Tourensystems unter Einbeziehung des firmeneigenen Fuhrparks sowie Nutzung von Speditionen, dargestellt am Beispiel der H&M Fleisch- und Wurstwaren GmbH, Miriam Dubrau
  • Kritische Betrachtungen des Modells 'Schulpatenschaften' als Mittel der Rekrutierung zukünftiger Auszubildender im Unternehmen Deichmann SE unter Einbeziehung des demografischen Wandels, Laura Grunewald
  • Untersuchung der sozialen und technologischen Megatrends der Zukunft auf das Tagesgeschäft und die Marktgestaltung, am Beispiel Kaufland Hoyerswerda, Daniel Jenke    
  • Untersuchung des Einsatzes der elektronischen Preisauszeichnung anhand einer Kosten-Nutzen-Analyse am Beispiel Kaufland Coswig, Carolin Eichhorn    
  • Untersuchung zum Einsatz eines barcodescannergestützten Bestellsystems von der Entwicklung bis hin zu Zukunftsperspektiven des Systems im Unternehmen PraxiMed, Sebastian Gebhardt   
  • Untersuchung zur Messung und Analyse der Kundenzufriedenheit mittels einer repräsentativen Umfrage und Ableitung von Maßnahmen im Media Markt Magdeburg im Bördepark, Denise Grabowy    
  • Untersuchung zur Optimierung der Abläufe im Lager mit dem Ziel der Senkung der Logistikkosten im Unternehmen, Lars Naumann    
  • Untersuchungen zu Umfang und Voraussetzungen für eine erfolgreiche Digitalisierung am Point of Sale mittels Integration von Tablet PC's, Kai-Alexander Strehl    
  • Untersuchungen zum demografischen Wandel hinsichtlich zielgruppenspezifischer Maßnahmen im Bereich Marketing und Absatz für die 'Generation 50+', deren Produktanforderungen und Bedeutung für Handel und Distribution am Beispiel der KOMSA AG, Nancy Steidl    
  • Untersuchungen zum Einfluss einer starken Corporate Identity auf den Erfolg eines Unternehmens am Beispiel der KOMSA AG, Anja Scholze   
  • Untersuchungen zum Social Media Marketing in großen Unternehmen mit den Schwerpunkten Blogs, Facebook und Xing am Beispiel der Saturn Management GmbH, Marvin Sonntag    
  • Untersuchungen zur Konfliktentstehung und -vermeidung anhand praxisnaher Beispiele aus dem Mitarbeiter- und Führungsbereich, Cindy Scherr    
  • Untersuchungen zur Problematik der Nachwuchsgewinnung unter dem Aspekt des demografischen Wandels im Unternehmen Kaufland, Eric Petzold    
  • Untersuchungen zur Prozessoptimierung der Auftragsabwicklung im Hinblick auf die Kundenbindung in einem systemgastronomischen Unternehmen anhand des Beispiels der Hallo Pizza GmbH,  Jenny Gedlich   
  • Untersuchungen zur Verbesserung der Internetpräsenz auf der Grundlage aktueller Anforderungen und Möglichkeiten für Handelsbetriebe am Beispiel der Raiffeisen- Handelsgesellschaft eG Kamenz, Julia Strauch 
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.