zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Mit Sicherheit eine gute Wahl

Die Versicherungswirtschaft ist eine wachsende und dynamische Branche mit einem hohen Bedarf an qualifizierten Beschäftigten. Absolvent_innen finden interessante Aufgaben und hervorragende Berufsaussichten im Front-Office bei der Beratung und Betreuung der Kunden aber auch im Back-Office bei der Angebots- und Schadenbearbeitung und im Controlling.

Beim Praxispartner nachgefragt

19. März 2019

Die R+V Versicherung ist einer der größten Versicherer Deutschlands und gehört zur Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Frau Ina Tanzmann, Ansprechpartnerin für das duale Studium bei der R+V Versicherung, hat unsere Fragen beantwortet.

 

1. Warum haben Sie sich entschieden Praxispartner an der Berufsakademie Sachsen- Staatliche Studienakademie Dresden zu werden?

Die R+V Versicherung ist sozusagen „Gründungsmitglied“ des Studiengangs Versicherung. Wir bilden seit 1992 in Zusammenarbeit mit der BA in Dresden aus.

Unser Anspruch als Unternehmen ist es, dass unsere qualifizierten Mitarbeiter kompetent in den Bereichen Absichern und Vorsorgen beraten.

 

2. Worauf achten Sie bei einer Bewerbung? Worauf legen Sie dabei Wert?

Wir freuen uns, wenn die Bewerbungsunterlagen vollständig sind, eine ansprechende Form haben und das Anschreiben nicht standardisiert ist. Natürlich sind gute Noten im Abitur für ein erfolgreiches Studium auch eine Voraussetzung. Wir möchten den Menschen kennenlernen – denn wir wollen im Vertrieb unsere Kunden begeistern.  

 

3. Welche Softskills/ Eigenschaften sollten die Bewerber mitbringen?

Wir suchen Mitarbeiter, die Spaß an der Kundenberatung und dem Vertrieb haben. Sie sollten engagiert sein und „über den Tellerrand“ blicken. Wer andere begeistern kann, ist richtig bei uns.

 

4. Sind Vorkenntnisse für das Studium zwingend erforderlich?

Es sind keine Vorkenntnisse zwingend erforderlich. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass gute Noten in Mathe und erste Berufserfahrungen (z.B. Praktika, Nebenjobs) hilfreich sind.

 

5. In welchen Bereichen werden die Dualen Studenten bei Ihnen während und nach dem Studium eingesetzt?

Während des Studiums lernen unsere Studierenden die Beratung von Privatkunden kennen. Sie übernehmen nach und nach mehr Verantwortung in der Kundenberatung. Die Praxiseinsätze erfolgen in einer Volks- oder Raiffeisenbank oder einer R+V-Generalagentur. Nach Ihrem Bachelor-Abschluss stehen Ihnen vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. Spezialist, Führungskraft) offen.

 

6. Haben Sie für das kommende Studienjahr Ihren Studienplatz schon besetzen können?

Wir haben noch freie Studienplätze und freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

           

Filme:

Wir suchen nicht irgendwen – wir suchen Sie. Link: https://www.youtube.com/watch?v=l5RmXuc580c&t=0s&list=PLMiaNw_LQda2vo0rYeKdhXBiqaTx10Rb5&index=8

Ausbildung bei R+V: https://www.youtube.com/watch?v=LPGO0Htf5iM&index=12&list=PLMiaNw_LQda2vo0rYeKdhXBiqaTx10Rb5

 

 

Wir sagen Danke.

Tanzmann
Ina Tanzmann
Ina Tanzmann
Ina Tanzmann
Beratung
Sarah Eidam
Sarah Eidam
Sarah Eidam
Flagge
Sarah Eidam
Sarah Eidam
Sarah Eidam
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärung