zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Virtual-Reality-Projekt an der BA Dresden

14. Februar 2018

Studierende der Medieninformatik im 5. Semester haben im Rahmen der Lehrveranstaltung „Interaktive Medien“ ein Projekt mit der VR-Brille Oculus Rift realisiert. Die erstellte VR-Anwendung erlaubt es dem Nutzer, sich (rein virtuell) durch ausgewählte Flure und Räume der Staatlichen Studienakademie Dresden zu bewegen. Die Anwendung lässt sich derzeit  mit einem Gamepad steuern. Zukünftig sollen auch weitere Eingabegeräte und Navigationsmodi unterstützt werden, beispielsweise das Teleportieren an bestimmte Orte. Ebenso ist geplant,  alle Räumlichkeiten der Staatlichen Studienakademie in die Anwendung zu integrieren. Perspektivisch kann damit ein Indoor-Navigation-System umgesetzt werden, dass den VR-Nutzer zu einem gesuchten Ort innerhalb des Gebäudes führt. Alternativ ist ein virtueller Rundgang durch die Studienakademie möglich.

Screenshot aus Projektarbeit (c) Arnd Vitzthum
Screenshot aus Projektarbeit (c) Arnd Vitzthum
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.