zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Aktuelles

Wissenschaftliche Kommunikation

Als Teil der Gesellschaft richtet sich Wissenschaft immer schon an eine breite und interessierte (Teil-)Öffentlichkeit, um aufzuklären, ein Verständnis von wissenschaftlichem Arbeiten zu vermitteln oder um Innovationen in diversen gesellschaftlichen Bereichen anzustoßen. In der Wissenschaftskommunikation sollten neben Publikationen, Vorträgen und Tagungen auch andere Formate wie Messen und Ausstellungen, Exkursionen sowie Beiträge in Zeitschriften („Wissen im Markt“), der (Fach-)Presse und in Social Media (Facebook & Instagram) genutzt werden. Kurz: Das Spektrum der Wissenschaftskommunikation hat sich in den letzten Jahren deutlich erweitert (Wissenschaftsrat, Positionspapier 2016, S. 22ff. (PDF 446 kB)).

Wissenschaftliche Publikationen (Auswahl)

Arkadiusz Bernaczyk, Andreas Hänsel, Lars Blüthgen, Tomasz Krystofiak, Peter Niemz. Effect of short-term thermo-mechanically densification of Scots pine veneers bonded with the use of PVAc - and EPI adhesives on the shear strength of plywood

Jonuscheit, J.; Klier, J.; Weber, St.; Schallhammer, M.; Hänsel, A. Schichtdickenmessung mittels Terahertz-Wellen in der Möbelfertigung, Holztechnologie, Leipzig 60(2019)4, S. 39-44

Gregor Damnik, Lucas Braeschke, Tommy Kubica, Iris Braun, Tenshi Hara. Weißt Du es oder rätst Du noch? - ARS mit Rückmeldungen zur Antwortzuversicht bei Lernfragen. 22. Gemeinschaften in Neuen Medien (GeNeMe 2019), Dresden, Deutschland, 9. bis 11. Oktober 2019

Lucas Braeschke, Iris Braun, Felix Kapp, Tenshi Hara. Weißt Du es oder rätst Du noch? - ARS mit Rückmeldungen zur Antwortzuversicht bei Lernfragen.17. e-Learning Fachtagung Informatik (DeLFI 2019), Berlin, Deutschland, 16. bis 19. September 2019

Lucas Braeschke, Iris Braun, Felix Kapp, Tenshi Hara. Integrate Confidence Ratings in Audience Response Systems in order to help Students to self-regulate their Learning Process. 11th International Conference on Computer Supported Education (CSEdu 2019), Heraklion (Kreta), Griechenland, 2. bis 4. Mai 2019

Tommy Kubica, Iris Braun, Tenshi Hara, Felix Kapp, Alexander Schill. Choosing the appropriate Audience Response System in different Use-Cases. 10th International Conference on Education, Training and Informatics (ICETI 2019), Orlando, FL, USA, 12. bis 15. März 2019

Cornelis Brandmiller, Susanne Narciss, Iris Braun, Tenshi Hara, Felix Kapp. Supporting Feedback Phases of Self-Regulated Learning in University Settings through Canvas-Based Discussions, 7. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF 2019), Köln, Deutschland, 25. bis 27. Februar 2019

Gerald Müller, Frank Schweitzer. ERP-Systeme, Lehrbuch für das Bachelorstudium an Berufsakademien und Dualen Hochschulen. Band 7 der Reihe Grundwissen für Holzingenieure. Gerald Müller, Frank Schweitzer, Logos Verlag Berlin GmbH, ISBN 987-3-8325-4812-4

Frank Schweitzer. Development of an interdisciplinary module for the study program wood and wood-based material technology – A contribution to the innovative and application-oriented teaching at Berufsakademie Sachsen (University of Cooperative Education) in Application-Oriented Higher Education Research, 2019 Vol. 4, No. 1, Springer Verlag, ISSN 2096-2045

Hänsel, A.; Hecker, M. Spritzstrahl und Düsenstandzeit – eine Möglichkeit zur Erhöhung der Prozesssicherheit, Springer, JOT-Journal für Oberflächentechnik (2018)12, S.18-22

Tenshi Hara, Iris Braun, Felix Kapp, Matti Leydecker, Alexander Schill. Supporting Feedback Phases of Self-Regulated Learning in University Settings through Canvas-Based Discussions, 7th IEEE International Conference on Teaching, Assessment, and Learning for Engineering (TALE 2018), Wollongong, NSW, Australien, 4. bis 7. Dezember

Iris Braun, Felix Kapp, Tenshi Hara, Tommy Kubica. Erfolgsfaktoren beim Einsatz von Audience Response Systemen: didaktisches Konzept, technische Rahmenbedingungen und Einbezug der beteiligten Akteure E-Learning Symposium 2018 an der Universität Potsdam, Potsdam, Deutschland, 26. November 2018

Iris Braun, Tenshi Hara, Felix Kapp, Lucas Braeschke, Alexander Schill. Technology-enhanced Self-Regulated Learning: Assessment Support through an Evaluation Centre. 42nd IEEE International Conference on Computers, Software & Applications (COMPSAC 2018), Tokyo, Japan, 23. bis 27. Juli 2018

Tenshi Hara, Anne Schumacher, Iris Braun, Felix Kapp, Alexander Schill. Multi-Level De-Anonymisation for initially anonymous Discussion Systems in a Self- Regulated Learning Environment. 10th International Conference on Computer Supported Education (CSEdu 2018), Funchal (Madeira), Portugal, 15. bis 17. März 2018

Tenshi Hara, Anastasia Iljassova, Iris Braun, Felix Kapp. Graphicuss - Temporal Visualisation of Canvas Creation Processes. 10th International Conference on Computer Supported Education (CSEdu 2018), Funchal (Madeira), Portugal, 15. bis 17. März 2018

Hänsel, A.; Wels, F. Qualitätsmanagement in Studium und Lehre am Beispiel der Berufsakademie Sachsen - Das neue Verständnis von Qualität in Studium und Lehre im europäischen Hochschulraum, Application-Oriented Higher Education Research, Hefei, 1(2017)2

Hänsel, A.; Schultz, W. Statistische Prozessregelung (SPC) für kleine Losgrößen – Ansätze und Erfahrungen, Wissen im Markt, Leipzig 1(2017)1, S. 35-39

Siebrecht, D.; Hänsel, A. Rapid Engineering – Schnelle und sichere Produktentwicklung, Holztechnologie, Leipzig 59(2018)1, S. 43-46

Cornelius Brandmiller, Susanne Narciss, Iris Braun, Tenshi Hara, Felix Kapp. Do Audience Response Systems help in university lectures? - The effects of learning questions and additional prompts on learning and perception of the lecture by students. 4. Jahrestagung des Berliner Netzwerks für interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN), Best Poster Award, Berlin, Deutschland, 27. bis 28. November 2017

Tommy Kubica, Tenshi Hara, Iris Braun, Felix Kapp, Alexander Schill. Guided Selection of IT-based Education Tools. 47th Annual Frontiers in Education (FIE), Indianapolis, IN, USA, 18. bis 21. Oktober 2017

Felix Kapp, Iris Braun, Tenshi Hara, Susanne Narciss. Teaching educational psychology with an audience response system - Auditorium Mobile Classroom Service (AMCS) as a mean to foster learning in university lectures European Psychology Learning and Teaching (EUROPLAT 2017), Salzburg, Österreich, 18. bis 20. September 2017

Tommy Kubica, Tenshi Hara, Iris Braun, Felix Kapp, Alexander Schill. Geführte Auswahl von IT-basierten Lehr/Lern-Werkzeugen. 15. e-Learning Fachtagung Informatik (DeLFI 2017), Chemnitz, Deutschland, 5. bis 8. September 2017

Philipp Grubitzsch, Iris Braun, Heiko Fichtl, Thomas Springer, Tenshi Hara, Alexander Schill. ML-SLA: Multi-Level Service Level Agreements for Highly Flexible IoT Services. 2nd IEEE International Congress on Internet of Things (ICOIT 2017), Honolulu, HI, USA, 25. bis 30. Juni 2017

Philipp Grubitzsch, Thomas Springer, Tenshi Hara, Iris Braun, Alexander Schill. A Concept for Interoperable IoT Intercloud Architectures. 7th International Conference on Cloud Computing and Services Science (CLOSER 2017), Best Poster Award, Porto, Portugal, 24. bis 26. April 2017

Tenshi Hara, Kaijun Chen, Iris Braun, Felix Kapp. Graphicuss — Proposing a Graphical Discussion System. 9th International Conference on Computer Supported Education (CSEdu 2017), Porto, Portugal, 21. bis 23. April 2017

Daniel Gembris. Smartphones raus! Mathe!, AOL-Verlag

Daniel Gembris. Neuveröffentlichung: Rekorde in der Leichtathletik, Vorsicht Statistik!, Spektrum der Wissenschaft Spezial Physik - Mathematik – Technik, (2017) 3

Guetter, D.; Luntovskyy A. Programmiersprachen - 1: Studienhefte "C-Programmierung (Hefte I/ II/ III) mit Online-Aufgaben und Musterlösungen", Fernstudiengang E-Technik der HS OWL, Springer Heidelberg

Hänsel, A.; Linde, H.-P.;Affeldt, J. Wie der Laserprozess optimiert werden kann, Wiesbaden Adhäsion (2017) 5, S. 34-37

Herbst, P.; Jahn, E. IP-for-IP or Cash-for-IP? R&D Competition and the Market for Technology, Review of Industrial Organization, 51 (1), pp. 75-101.

Luntovskyy, A.; Spillner, J. Architectural Transformations in Network Services and Distributed Systems: Service Vision. Case Studies, XXIV, Springer Nature Verlag

Patze-Diordiychuk, P.; Smettan, J.; Renner, P.; Föhr, T. (Hrsg.): Methodenhandbuch Bürgerbeteiligung, Oekom Verlag München

Reichelt, D.; Meißner, K.; Sachse, J.; Jäpel, N.;Blüthner, B.; Klukas, J.; Röhrborn, D.Hochschulbildung Informatik in Sachsen - Positionspapier für den Freistaat Sachsen

Iris Braun, Felix Kapp, Tenshi Hara und Frank Siegert. SMART Lecture - Die technologiegestützte Neuausrichtung der Vorlesung hin zu einer interaktiven Lernumgebung für selbstreguliertes Lernen. Workshop „Hochschule 2026“, 46. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik (Informatik 2016), Klagenfurt, Österreich, 26. September 2016

Felix Kapp, Iris Braun und Tenshi Hara. Evaluating Lectures through the Use of Mobile Devices – Auditorium Mobile Classroom Service (AMCS) as a Means to bring Evaluation to the next Level. 8th International Conference on Computer Supported Education (CSEDU 2016), Rom, Italien, 21. bis 23. April 2016

Viertel, K.; Loviscach, J.; Gembris, D. Der Keller-Plan in der Mathematik – Erfahrungen aus einem Brückenkurs für Ingenieursstudenten in: Paravicini, W. / Schnieder, J. (Hrsg.) (2016): Hanse-Kolloquium zur Hochschuldidaktik der Mathematik 2014

Tenshi Hara. Analyses on tech-enhanced und anonymous Peer Discussion as well as anonymous Control Facilities for tech-enhanced Learning. Dissertation, Technische Universität Dresden, Dresden, Deutschland, 18. März 2016, verteidigt am 14. Juni 2016

Daniel Gembris. Smartphones raus! Physik!, AOL-Verlag

Hänsel, A. Moderne Lehrformen als Beitrag zur Verbesserung des Studienerfolgs – ein Erfahrungsbericht aus einem praxisintegrierten Studienangebot, Application-Oriented Higher Education Research, Hefei, 1 (2016) 3, S. 77-82

Tenshi Hara, Iris Braun, Felix Kapp und Alexander Schill. Toward a Second Screen Peer Discussion Derivative. 6th IEEE Integrated STEM Education Conference (ISEC 2016), Princeton, New Jersey, USA, 5. März 2016

Messen und Ausstellungen

Menschen Maschinen
(Die ehemalige Wissenschaftsministerin, Dr. Eva-Maria Stange besucht im Jahr 2017 im Rahmen der Sondertour u.a. die virtuelle Fertigungsfabrik (CIM-Labor, Foto: Tobias Rötsch)
(Die ehemalige Wissenschaftsministerin, Dr. Eva-Maria Stange besucht im Jahr 2017 im Rahmen der Sondertour u.a. die virtuelle Fertigungsfabrik (CIM-Labor, Foto: Tobias Rötsch)
(Die ehemalige Wissenschaftsministerin, Dr. Eva-Maria Stange besucht im Jahr 2017 im Rahmen der Sondertour u.a. die virtuelle Fertigungsfabrik (CIM-Labor, Foto: Tobias Rötsch)

Seit dem Umzug auf den Campus in der Dresdner Johannstadt beteiligt sich die Studienakademie Dresden an der Langen Nacht der Wissenschaften im Rahmen ihrer Mitgliedschaft im Netzwerk „Stadt der Wissenschaften“. Dabei stellen wir der interessierten Öffentlichkeit studentische Projekte, wissenschaftliche Arbeiten der Studienrichtungen vor, als auch Möglichkeiten und Leistungen der hochmodernen Labore und bieten Plattformen für den wissenschaftlichen Diskurs, z.B. im Bereich Digitalisierung der praxisintegrierten Hochschullehre.

Kinder Experiment

Neben Angeboten wie der „Schülerakademie“ können Schülerinnen und Schüler ab der 3. Bis zur 12. Klasse gemeinsam mit uns in Workshops und Laboren experimentieren und spielerisch erforschen. Das Angebot, das im Rahmen der Mitgliedschaft der Studienakademie Dresden im Netzwerk „Dresden Stadt der Wissenschaften“ stattfindet, umfasst v.a. die Themen ,,Big Data“, „Datenschutz“, „3D-Programmierung“ sowie „Schutz und Beschichtung von Holzwerkstoffen“ oder „Fermi-Matheaufgaben“ bis hin zu steuerrechtlichen Vorträgen an praktischen Beispielen. Auch einen Computer haben die Schülerinnen und Schüler mit und bei uns zerlegen dürfen.

Exkursionen

Exkursionen sind ein fester Bestandteil aller Curricula in den Studiengängen der Staatlichen Studienakademie Dresden. Im Vordergrund steht neben dem Miteinander in den Seminargruppen die Vertiefung und Veranschaulichung der behandelten Themen.

Kooperationsverträge mit wissenschaftlichen Einrichtungen

  • Technische Universität Chemnitz & TUCed (An-Institut für Transfer- und Weiterbildung GmbH)
  •  DIU- Dresden International University

Weiterbildung von Fach- und Führungskräften

  • Frontrunner Programm
  • AdA-Schein (Ansprechpartnerin: Frau Hackenberger)
  • Holzschutzlehrgang (Ansprechpartnerin: Frau Hackenberger)
  • "Sicheres Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen" (inhaltlich angepasst an den TSM 2/99 Lehrgang)

Vorträge und Tagungen

Fortlaufend

  • Graßmann, T./Greiffenberg, S. Projektwoche "Zukunftswerkstatt Digitale Transformation" in Kooperation mit dem Theater "Junge Generation", der Technischen Universität Dresden und der Evangelischen Hochschule Dresden, September 2019
  • Eltzsch, M.: „Digitalisierung- von der Vision zur Transformation“, Versicherungswirtschaftliche Fachtagung an der BA in Dresden, 30.04.2019
  • Eltzsch, M.: „InnovationChallenge 2019“, Dresden, 11.04.-13.04.2019
  • Hänsel, A.: 12. Internationale Möbeltage, Dresden „Moderne Technologien für die Möbelindustrie“, 14./15.03.2019
  • Luntovskyy, A.: „Energieeffizientes Rechnen“
  • Eltzsch, M.: „…“, Versicherungswirtschaftliche Fachtagung an der BA in Dresden, XX.XX.XXX
  • Eltzsch, M.: Workshops im Rahmen der Studie zum altersgerechten Vertriebsmanagement, BA Dresden, Versicherungsforen Leipzig, FH Dortmund
  • Eltzsch, M.: „Geschäftsmodelle der Versicherung neu denken! -Menschlich-Digital-Transparent-Innovativ!“ Fachtagung  an der BA in Dresden, 28.04.2017
  • Hänsel, A.: Simulation der UV-Härtung: Weniger Versuche, bessere Ergebnisse, Dresden, 23./24.11.2017
  • Hänsel, A.: 11. Internationale Möbeltage, Dresden „Megatrends für die Möbelindustrie“, 16./17.03.2017
  • Luntovskyy, A.: Programmkomitee: Int. Conf. ACS-AISBIS for Advanced Computer Systems, West Pomeranian University of Technology of Szczecin, Miedzyzdroje,2017
  • Luntovskyy, A.: Programmkomitee: Int. IEEE Conf. AICT “On Advanced Information and Comm. Technologies” (Lviv, Ukraine), . 2017
  • Sachse, J.: Lange Nacht der Wissenschaften 2017, Podiumsdiskussion „Digitale Lehre: Reaktion oder Motor des digitalen Wandels in der Gesellschaft“, 16.06.2017
  • Schmidt, C./ Zipfel, L.: Blockchain - eine disruptive Technologie. Fachtagung an der BA in Dresden, 01.12.2017
  • Dassler, L.: Berücksichtigung des Einflusses von Licht, Luft, Lärm und Farben bei der Arbeitsplatzgestaltung in Melkzentren, Tagung Ecolab, 26.10.2017
  • Dassler, L.: Melktechnik und Tiergesundheit, Rindertag Universität Leipzig, Veterinärmedizinische Fakultät Leipzig, 20.10.2017
  • Dassler, L.: Rohmilchqualität, Melken und Melktechnik, Melkarbeit, Melkhygiene, Weiterbildung, EZG Milchquelle w.V., 13.10.2017
  • Dassler, L.: Automatisierung des Dippens und der Melkzeug- / Melkplatzreinigung, Fachtag Bau und Technik „Automatisierung in der Milchgewinnung → Melken 4.0“, 01.03.2017
  • Gembris, D.: Talent day 2017 der Kubus IT – „Roboter als Helfer im Alltag“, 04.09.2017
  • Gembris, D.: Museumnacht 2017 in Paderborn; Experimente mit Smartphones, (interaktive Vorführung), 26.08.2017
  • Zipfel, L.: „Cybercrime - die aktuelle Herausforderung“, 16.03.2017
  • Hänsel, A.: „SPC für kleine Losgrößen“, 2. Interdisziplinäres Fahrzeugkolloquium, Dresden, 26.06.2017
  • Hänsel, A.: „Holz – alter Werkstoff mit großer Zukunft?!“, Fachtagung NaWaRo der FNR, Dresden, 26.06.2017
  • Haupold, K.: „Digitale Medien in der Lehre – Was bringt es?“, Interaktiver Vortrag zur LNDW Dresden am 16.06.2017
  • Luntovskyy, A.: Beitrag zur Int. IEEE Conf. AICT-2017 “On Advanced Information and Comm. Technologies” in Lviv/ Ukraine, 04.07.2017
  • Siebrecht, D.: “Konstruieren mit nachwachsenden Rohstoffen“, Fachtagung NaWaRo der FNR, Dresden, 26.06.2017
  • Hänsel, A./Siebrecht D.: „Rapid Engineering – Schnellere und sichere Produktentwicklung am Beispiel von Polstermöbeln“, 11. Möbeltage, Dresden, 16./17.03.2017
  • Zipfel, L.: „Gefahren Smarthome“ Fachvortrag Beim Talente Day 2017 der Kubus IT, 04.09.2017
  • Eltzsch, M.: „Versicherung 4.0 – Balanceakt zwischen Mensch und Technik! Wieviel Digitalisierung braucht der Markt?“ Fachtagung  in Dresden, 29.04.2016
  • Haupold, K.: Regionalgruppentreffen der Regionalgruppe Sachsen des Bundesverbandes der Personalmanager (BPM), 27.04.2016
  • Krüger H., Näth M., Fritschler, U.: Digitalisierung in der Steuerberatung, Steuerverwaltung und im Steuerverfahrensrecht. Fachtagung an der BA in Dresden, 07.10.2016
  • Linde, H.-P.: Treffpunkt Zukunft – „Holztag“, gemeinsame Veranstaltung mit dem Kompetenzzentrum digitales Handwerk der Handwerkskammer Dresden,  2016
  • Sachse, J. JUG Saxony Workshop: "From Zero to Docker-Hero", 11.2016
  • Sachse, J.: Podiumsdiskussion „Digital Transformation meets Cultural Transformation“, Ort? 04.2016
  • Gembris, D. / Zipfel, L.: Optimierung von Lehr- und Lernprozessen im mathematisch/naturwissenschaftlichen Umfeld, Fachtagung an der BA in Dresden, 25.11.2016
  • Linde, H.-P.: „Alternative Fertigungsverfahren zur Bearbeitung von Fahrzeugsperrholz“, 2. Interdisziplinäres Fahrzeugkolloquium, Dresden am 15./16.06.2016
  • Luntovskyy, A.: Beitrag zur 20.Internationalen Tagung “On Advanced Computer Systems” ACS-2016 in Międzyzdroje/ Polen
  • Zipfel, L.: „Datenschutz im Auto“ Fachvortrag bei der Firma vacutec, 25.04.2016
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.