zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Wirtschaftsinformatik

Über den Studiengang

Studentin in der Bibliothek

Mit dem dualen Studium der „Wirtschaftsinformatik“ an der Berufsakademie Sachsen in Dresden erwerben die Studierenden Kenntnisse der Wirtschaftswissenschaften und der Informatik. Ziel des Studiums ist es, computergestützte Informationssysteme für Wirtschaft und Verwaltung zu entwerfen und anzuwenden.

Einzigartiger Studiengang

Das duale Studium der Wirtschaftsinformatik an der Berufsakademie Sachsen unterscheidet sich von anderen dualen Studiengängen insbesondere bei den Praktika und den Laborübungen in den Theoriephasen. Ausgehend von betrieblichen Aufgabenstellungen entwickeln die Studierenden in Dresden hier Lösungen für den Einsatz von IT-Systemen. Dazu analysieren sie zunächst die betriebliche Situation auf Schwachstellen und erarbeiten ein konkretes Lösungskonzept.

Kernkompetenzen stärken

Die Kernkompetenzen des/r Wirtschaftsinformatiker_in werden in Pflichtmodulen vermittelt. Dazu gehören sechs Module der Informatik, sechs Module der Wirtschaftswissenschaften und fünf Module der Wirtschaftsinformatik. In den Wahlpflichtmodulen lernen die Studierenden der Berufsakademie Sachsen ihre Methodenkompetenz als Wirtschaftsinformatiker anzuwenden.

Praxispartner vor Ort

In den praktischen Studienabschnitten, insbesondere in den Praxismodulen, werden die theoretischen Kenntnisse angewendet und vertieft. Aufgrund der inhaltlichen Abstimmung zwischen theoretischen und praktischen Studienabschnitten findet ein unmittelbarer Wissenstransfer statt. Praxispartner des dualen Studiums der Wirtschaftsinformatik sind beispielsweise Systemhäuser, IT-Entwickler und -Berater, Einrichtungen des Dienstleistungs- und Gesundheitssektors, Behörden des Landes und der Kommunen sowie Unternehmen des produzierenden Sektors.

Studieninhalte im Überblick

Fachgebiete im Bereich Wirtschaftswissenschaften

  • Unternehmung im globalen Umfeld
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre 
  • Finanzmanagement
  • Corporate Management
  • BWL Planspiel

Fachgebiete im Bereich Informatik

  • Theoretische Grundlagen
  • Programmierung
  • Datenbanken
  • Software Engineering
  • Rechnerarchitektur und Kommunikationssysteme
  • Softwareprojekt

Fachgebiete im Bereich Wirtschaftsinformatik

  • Methoden der Wirtschaftsinformatik
  • IT-Management 
  • IT-Service und Konzepte
  • Management Support Systeme
  • Beratungsprojekt

Sprache und Schlüsselqualifikation

  • Wirtschaftsmathematik
  • Wirtschafts-, Privat-, Arbeits- und IT-Recht
  • Basic and Advanced English for Business Information Systems
  • Entscheidungs- und Kreativitätstechniken

Vertiefendes Fach- und Methodenwissen

  • Industriebetrieb und Dienstleister (Materialwirtschaft, Logistik,Qualitätsmanagement, Enterprise Ressource Management)
  • Gesundheitswesen (Strukturen, Finanzierung, Qualitäts- und Informationsmanagement)
  • Öffentlicher Sektor (BWL in der Verwaltung, E-Commerce und E-Government, Enterprise Ressource Management)
  • Allgemeine Vertiefungen (Bürokommunikation, Management Informationssysteme, Software Engineering)
  • Internationalisierung (interkulturelle, soziale und kommunikative Kompetenz)

Praxiswissen

  • Unternehmenscharakteristik
  • Arbeits- und Problemlösungstechniken
  • Handlungs-, Methoden- und Sozialkompetenz
  • Wirtschaftlichkeit und Optimierung
  • Führung und Entscheidungsprozesse

 

Bester Abschluss / Akkreditierung

Das duale Studium der Wirtschaftsinformatik an der Berufsakademie Sachsen schließt mit dem international anerkannten Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) und 180 ECTS-Credits ab. Der Bachelorabschluss wurde 2010 erstmals akkreditiert und 2014 re-akkreditiert. 

Ausgezeichnete Berufschancen

Gruppenarbeit
(c) mooshny - Fotolia

BA-Absolventen des Studienganges Wirtschaftsinformatik können universell und flexibel als Führungskräfte oder Mitarbeiter in allen Funktionsbereichen der Betriebswirtschaft, Organisation und IT tätig werden. Die fachliche Ausprägung wird insbesondere durch die in den Praxisphasen erfolgte Orientierung bestimmt. Einsatzbeispiele sind:
 

  • Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen.

  • Softwareentwicklung bei Entwurf, Implementierung und

  • Pflege von IT-Systemen.

  • Beurteilung und gegebenenfalls Anpassung von verfügbarer Software.

  • Marketing, Vertrieb und bei der Systemeinführung.

  • Schulungen für Hersteller, Anwender und Bildungseinrichtungen.

  • In der qualitativen Bewertung und informationsbündelnder Aufbereitung großer Datenbestände.

Studiendokumente

Von Studienordnung mit Modulhandbuch bis Prüfungsplan - alle aktuellen Dokumente für das Studium sind online verfügbar.

Kontakt - Studiengang Wirtschaftsinformatik

Finden deinen Dualen Studienplatz

Praxispartner

Hier finden Sie eine Übersicht von anerkannten Praxispartner der Wirtschaftsinformatik

Freie Ausbildungsplätze 2024: 68

Eine starke Partnerschaft

Sie möchten Praxispartner werden oder bringen einen neuen Praxispartner mit?

Videos zum Studiengang Wirtschaftsinformatik

 
Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, wird eine Verbindung zu den externen Servern von YouTube (mit eigene Datennutzungs- und Datenschutzbedingungen) hergestellt. (Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC) 

Testimonials - Stimmen zum Studium

Kontakt

Prof. Dr. rer. pol. Martin Tschöke

Studiengangleiter Wirtschaftsinformatik

Standort Dresden

Telefon +49 351 44722-671
Fax +49 351 44722-299
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 2.222

Norman Comer

Lehrkraft

Standort Dresden

Telefon +49 351 44722-716
Fax +49 351 44722-299
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 2.313

Prof. Dr. rer. pol. Steffen Greiffenberg

Professor

Standort Dresden

Telefon +49 351 44722-702
Fax +49 351 44722-299
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 2.314

Prof. Dr. rer. pol. Tom Hänel

Professor

Standort Dresden

Telefon +49 351 44722-734
Fax +49 351 44722-299
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 2.313

Kerstin Bär

Verwaltungsangestellte

Standort Dresden

Telefon +49 351 44722-670
Fax +49 351 44722-299
E-Mail E-Mail schreiben
Raum 2.230
Copyright © 2022 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung