Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Prof. Dr. rer. pol. Enrico Teich

Studienrichtungsleiter Betriebswirtschaft - Industrie

Standort Dresden

Telefon 0351/44722-651
E-Mail E-Mail schreiben
Büro 2.206
Link Zum Profil
  • Seit 06/2022: Professor für Betriebswirtschaftslehre und Studienrichtungsleiter Betriebswirtschaftslehre – Industrie, Staatliche Studienakademie Dresden
  • 2016-2022: Projektmanager und Teamleiter im Bereich Advanced Planning and Scheduling Softwaresysteme, DUALIS GmbH IT Solution
  • 2011-2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Produktionswirtschaft und Informationstechnik, Technische Universität Dresden – Internationales Hochschulinstitut Zittau
  • 2017: Promotion zum Thema „Logistische Positionierung im flexiblen Produktionsumfeld“, Technische Universität Dresden, Landesinnovationspromotion im Freistaat Sachsen
  • 2008-2011: Studium Internationales Management mit Vertiefung Supply Chain Management, Internationales Hochschulinstitut Zittau
  • 2005-2008: Studium Wirtschafsingenieurwesen mit Vertiefung Technischer Vertrieb, Staatliche Studienakademie Bautzen
  • Teich, E. / Brodhun, C. / Claus, T. (2021): Einsatz der Szenariotechnik in der Produktionsplanung. In: Claus, T. / Herrmann, F. / Manitz, M. (Hrsg.): Produktionsplanung und -steuerung – Forschungsansätze, Methoden und deren Anwendung (2. Auflage). Wiesbaden: Springer Gabler Verlag, S. 79-109.
  • Claus, T. / Herrmann, F. / Teich, E. (2019) (Hrsg.): Kostensimulation – Grundlagen, Forschungsansätze und Anwendungsbeispiele (1. Auflage). Wiesbaden: Springer Gabler Verlag.
  • Teich, E. (2018): Logistische Positionierung im flexiblen Produktionsumfeld. In: Claus, T. / Herrmann, F. (Hrsg.): Schriften zur Produktionsplanung (Band 2). Göttingen: Cuvillier Verlag (zugl. Dissertation).
  • Teich, E. / Claus, T. (2017): Measurement of load and capacity flexibility in manufacturing. In: Global Journal of Flexible Systems Management, Jg. 18, Nr. 4, S. 291-302.
  • Trost, M. / Teich, E. / Claus, T. / Herrmann, F. (2017): Ein lineares Optimierungsmodell zur Hauptproduktionsprogrammplanung mit Berücksichtigung sozialer Größen. In: uwf UmweltWirtschaftsForum, S. 1-10.
  • Trost, M. / Claus, T. / Teich, E. / Selmair, M. / Herrmann, F. (2016): Social and ecological capabilities for a sustainable hierarchical production planning. In: Claus, T. / Herrmann, F. / Manitz, M. / Rose, O. (Hrsg.): Proceedings of the 30th European Conference on Modelling and Simulation. Regensburg: European Council for Modeling and Simulation, S. 432-438.
  • Selmair, M. / Herrmann, F. / Claus, T. / Teich, E. (2015): Potentiale in der Reduzierung des Gesamtenergieverbrauches einer Werkstattfertigung in der Maschinenbelegungsplanung. In: Rabe, M. / Clausen, U. (Hrsg.): Simulation in Production and Logistics 2015. Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, S. 575-584.
  • Teich, E. / Brodhun, C. / Claus, T. (2015): Einsatz der Szenariotechnik in der Produktionsplanung. In: Claus, T. / Herrmann, F. / Manitz, M. (Hrsg.): Produktionsplanung und -steuerung – Forschungsansätze, Methoden und deren Anwendung (1. Auflage). Wiesbaden: Springer Gabler Verlag, S. 61-88.
  • Jödicke, C. / Teich, E. (2015): Konzepte für den Einsatz von E-Tutoren in komplexen E-Learning-Szenarien – Ein Erfahrungsbericht. In: Köhler, T. / Kahnwald, N. / Schoop, E. (Hrsg.): Wissensgemeinschaften in Wirtschaft und Wissenschaft. Dresden: TUDpress, S. 45-53.
  • Brodhun, C. / Seidel, N./ Teich, E. / Claus, T. (2014): Vom Eignungstest zum benutzergenerierten Assessment – E-Assessment im Lernmanagementsystem OPAL. In: Fischer, H. / Köhler, T. (Hrsg.): Postgraduale Bildung mit digitalen Medien – Fallbeispiele aus den sächsischen Hochschulen. Münster: Waxmann Verlag, S. 105-112.
  • Teich, E. / Claus, T. (2013): Flexibilitätsmessung – Ein Ansatzpunkt zur methodischen Gestaltung der operativen Produktionsplanung und -steuerung. In: Industrie Management, Jg. 29, Nr. 4, S. 45-48.
  • Brodhun, C. / Teich, E. / Kollenkark, L. (2012): Diskrete Fertigung bei Produktionsdienstleistern – Beschaffungskooperationen als Instrument der Beschaffungsplanung. In: Productivity Management, Jg. 17,
  • Produktionsmanagement
  • Logistikmanagement
  • Supply Chain Management
  • Betriebliche Softwaresysteme
  • Projektmanagement
  • Industriebetriebslehre
  • Unsicherheit in der Planung und Steuerung von Produktion und Logistik
  • Nachhaltigkeit in der Planung und Steuerung von Produktion und Logistik
  • Einsatz von Advanced Planning and Scheduling Softwaresystemen
  • Digitalisierung von Planungs- und Steuerungsprozessen in Industrieunternehmen
  • Mitglied der Fachgruppe „Simulation in Produktion und Logistik“ der Arbeitsgemeinschaft Simulation (ASIM), ein Fachausschuss der Gesellschaft für Informatik
  • Gutachter bei European Conference on Modeling and Simulation (ECMS)
  • Gutachter bei International Journal of Computer Integrated Manufacturing (IJCIM)
Copyright © 2022 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.