Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Alles im grünen Bereich

Nur die BA in Dresden bietet eine landwirtschaftlich-praxisorientierte Ausbildung in dieser speziellen Form an. Was dabei herauskommt? Betriebswirtschaftlich spezialisierte und strategieorientierte Führungskräfte, die in landwirtschaftlichen Betrieben, im Agrarhandel, bei Agrardienstleistungseinrichtungen oder in der Ernährungsindustrie beste Perspektiven haben.

Aktuelles

Externe Lehrveranstaltung am BSZ für Agrarwirtschaft und Ernährung Dresden

20. August 2018

Am Vormittag wurden im Labor einige Experimente zu verschiedenen Bodenarten durchgeführt und einige fachliche Zusammenhänge geklärt. Am Nachmittag nahm die Seminargruppe selbst Bodenproben und begutachtete das Durchwurzelungsvermögen einiger Grünpflanzen. Ebenfalls wurde das fachliche Wissen über die Pflanzenbestimmung aufgefrischt und praktisch angewandt. Die Studierenden durften insgesamt an diesem Tag ihr Fachwissen über die Boden- und Pflanzenkunde vertiefen und nahmen neue Erkenntnisse mit in die nächste Praxisphase.

Linda Schreiter, Studienakademie Dresden-Agrarmanagement

Eigenes Foto: praktische Übungen
Eigenes Foto: praktische Übungen
Eigenes Foto: Seminargruppe 3AM16-1
Eigenes Foto: Seminargruppe 3AM16-1
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.