zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Ohne geht es nicht

Die Informationstechnik ist aus dem modernen Leben nicht mehr wegzudenken und in allen Bereichen der Wirtschaft von entscheidender Bedeutung. Das Betätigungsfeld für Absolvent_innen ist entsprechend riesig und umfasst alle Branchen. Die Kernkompetenzen Softwareentwicklung, IT-Sicherheit und hervorragende Hardwarekenntnisse eröffnen universelle Einsatzmöglichkeiten und beste Aussichten auf eine Karriere im Bereich der IT, denn Fachkräfte werden händeringend gesucht.

Liste der wissenschaftlichen Arbeiten (zur Veröffentlichung zugelassen)

Unsere wissenschaftlichen Arbeiten werden bei einem begründeten Plagiatsverdacht mit PlagScan der Firma PlagScan GmbH überprüft.

Matrikel 2015

  • Entwicklung einer kundenspezifischen, externen Schnittstelle für den Zugriff auf ausgewählte Projektdaten des Batterieferndiagnosesystems IVImon, Nadja Adam
  • Prototypische Entwicklung eines vereinheitlichten Monitoring für elastische Cloud Infrastrukturen, Sebastian Arndt
  • Analyse des Einsatzes von QGIS bei der Automatisierung des Angebotsplanungsprozesses bei AMIK, Sebastian Bertl
  • Prototypische Entwicklung eines modularen Frameworks zum automatischen Anlegen einer demilitarisierten Zone in einem mitelständigen Unternehmen, Florian Franke
  • Erarbeitung eines Migrationskonzeptes virtueller Maschinen aus der Citrix Xen Umgebung hin zu VM-Ware unter Betrachtung der Aufrechterhaltung  produktiver Prozesse, Sebastian Grimm
  • Erstellen einer prototypischen Software für eine automatische Überprüfung von möglichen Fehlerursachen bei der Spracherkennung mit SpeaKING Dictat 7, Karsten Heinze
  • Konzeptionierung und Implementation einer high-availability Serverlösung für den Hauptserver einer Projektzeiterfassung, Peter Kunick
  • Konzeption und Entwicklung von Lösungsstrategien zur Optimierung der Performance und Qualität der Aufmaßsoftware "TheoCAD", Nico Pietzsch
  • Evaluierung eines Lösungsansatzes für die Portierung von Delphi - Quelltext nach C#, Artem Podoprigora
  • Prototypische Entwicklung eines OPC UA Client Gateways, welches sich über eine zu entwickelnde API in unterschiedliche Anwendungen integrieren lässt, Philipp Roßbach
  • Evaluierung der Entwicklung eines Softwaremoduls für die Erfassung und Verarbeitung ortsbezogener Metadaten von Nutztieren innerhalb geschlossener Ställe unter Verwendung der passiven SAW Transponder im Rahmen des Herdenmanagements, Enrico Schulze
  • Konzeption und prototypische Realisierung eines ITC-Systems für die PVG Burgen-landkreis mbH, Alexander Spielberg
  • Möglichkeiten und Grenzen einer virtuellen Desktop-Infrastruktur im Rahmen eines Zusammenschlusses von sieben heterogenen Systemen, Martin Stoll
  • Entwurf und Umsetzung einer Plattform zur webbasierten Verwaltung von dezentral organisierten Anwendungscontainern unter Berücksichtigung von Lastverteilung und Ausfallsicherheit, Bruno Thienel
  • Untersuchung möglicher Ursachen von Ausdehnungs-Effekten bei Smartphone-Akkus im Langzeiteinsatz unter hoher Verfügbarkeit und Entwicklung von Lösungen zur Verhinderung dieser Effekte, Leo Viezens
  • Konzeption und die prototypische Umsetzung eines Authentifizierungsansatzes für heterogene Betriebssystemumgebungen, Karl-Friedrich Wegerle
  • Prototypische Hard- und Softwareentwicklung von Sensoren und deren Kommunikation mit einem i.mx6 Prozessorboard zur kabellosen Messdatenerfassung verschiedener Größen, Eric Zumpe

Matrikel 2013

  • Untersuchung von Algorithmen zur automatisierten formalen Beschreibung von Informationen zum Zweck der Klassifizierung, Timothy Dawn
  • Entwurf und Erstellung einer Auftragsdatensimulation zur Planung und Simulation von Prozessen in einem Industriebetrieb, Tobias Franke
  • Analyse des Designs von Methoden zur Anonymisierung bzw. Pseudonymisierung von schützenswerten Daten, Michelle Fuchs
  • Konzeption und prototypische Realisierung eines Systems zur Generierung von SharePoint-Testumgebungen, Friedemann Gauer
  • Konzeption einer Lösung zur Ablösung von Rational Robot und prototypischer Nachweis ihrer Machbarkeit, Christian Hendel
  • Automatisierung von Software-Tests für Echtzeitdatenanalysen mit IBM Infosphere Streams, Dirk Hucke
  • Analyse der Sicherheitsmaßnahmen von E-Mail-Diensten bezüglich ihrer Stärken und Schwächen, Nico Kaluza
  • Analyse von Codequalität unter Verwendung der Plattform SonarQube sowie Ableitung und Bewertung von Verbesserungsmaßnahmen am Beispiel eines Projekts auf Basis des Content Management Systems CoreMedia 6, Waldemar Krasowski
  • Evaluierung Cloud-basierter Evolutionsstrategien für die Gerätediagnose von SICK Gaszählern im Kontext von Industrie 4.0, Marco Kretzschmann
  • Analyse der Laufzeitcharakteristik ausgewählten PHP-Codes unter Berücksichtigung verschiedener PHP-Engines, Maximilian Mißbach
  • Integration eines Helpdesk-Systems in eine ERP-basierte Projektmanagementlösung zur systemübergreifenden Abbildung von IT-Service-Prozessen am Beispiel eines mittelständischen IT-Unternehmens, Martin Neumann
  • Konzeption und prototypische Entwicklung einer webbasierten Wafermap- und Defektdatenanzeige, unter Einsatz des Spring Boot Application Frameworks, Alexander Seidel
  • Konzeption und prototypischer Aufbau eines mandantenfähigen Authentifizierungssystems für WLAN Hotspots bei temporären Internetzugängen im Unternehmensumfeld, Martin Steinigen
  • Konzipierung und prototypische Entwicklung einer E-Mail-Integration auf Basis des Microsoft Exchange Web Services im Modul Service Desk der CAFM Software GEBman 10, Paul Zilewitsch

Matrikel 2011

  • Entwicklung eines Prototypen zur Verarbeitung von Sensordaten und Steuerung von Aktoren unter Verwendung eines Mikrocontrollers im Umfeld Connected Car, Christoph Baumann
  • "Chancen und Grenzen chaotisch- deterministischer Systeme in der Kryptographie: Analyse und Evaluation zellulärer Automaten für die prototypische Entwicklung eines kryptographischen Verfahrens", Jens Beau
  • Entwurf eines Einsatzszenarios für ein Dokumenten-Management-System auf Basis von Alfresco©, Mathias Braun
  • Entwicklung und Evaluierung geeigneter Strategien zur Umsetzung einer Cloudlösung für das Warenwirtschaftssystem easyfilius, Riccardo Elbing
  • Parameteroptimierung für die Speichervirtualisierung DataCore SANsymphony-V auf aktuellen HP ProLiant Servern, André Ellguth
  • Konzeption und Prototype-Implementation einer Lösung zum Upload von Wafertest-Daten in das Big Data System Greenplum, Falk Flößel
  • "Chancen und Grenzen chaotisch- deterministischer Systeme in der Kryptographie: Analyse und Evaluation zellulärer Automaten für die prototypische Entwicklung eines kryptographischen Verfahrens", Felix Forkmann
  • Prototypische Entwicklung einer Weboberfläche für ein Sensornetzwerk und exemplarische Umsetzung einer Datenbankanbindung, Robin Gaida
  • Die Überprüfung der Wirksamkeit der Priorisierung und Konfiguration von QoS bei Neuinbetriebnahmen von VoIP Standorten im Kundennetz, Ralf Holzberger
  • Einrichtung der SAP Netweaver Enterprise Search für den Solution Manager sowie Entwicklung von Indizierung und Aufbereitung der Suchergebnisse, Albrecht Jeremis
  • Konzeption und Evaluation eines Testtypen zur Prozessautomatisierung mit Powershell für das Softwaremanagement-Tool, Mike Junghanns
  • Entwicklung einer prototypischen Anwendung zur Erzeugung von Testfällen, dynamischen Zuweisung von Testdaten zu Testfällen sowie Auswertung der Testergebnisse anhand des Test-Tool-Systems eines großen deutschen Unternehmens, Richard Krasowski
  • Einrichtung eines Dashboards zur vollautomatisierten Kennzahlenerhebung für den mobilen Test der T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Oliver Löwe
  • Untersuchung der Praxistauglichkeit von verschiedenen Internet Protocol Address Management (IPAM) Lösungen im Unternehmens- und Providerumfeld, Daniel Marquardt
  • Anforderungsanalyse und Konzeption für ein Trainingsmanagement im Großprojekt als Erweiterung eines Lernmanagementsystems, Anne Matthes
  • Prototypische Einführung einer Kerberos-basierten Single Sign-On-Lösung unter Berücksichtigung einer bestehenden LDAP-Infrastruktur, Georgi Nikolov
  • Entwurf und prototypische Implementierung der regelbasierten Visualisierung einer hierarchischen Struktur, Falk Rehn
  • Evaluierung und Implementierung einer möglichen Testapplikation für ein webbasiertes IT Service Management Tool, Theres Reinelt
  • Konzeption, Entwicklung und Test eines funkgestützten Kommunikationssystems zum Anschluss von peripheren Geräten an ein Arduino-Board, Benjamin Schmidt
  • Konzeption und Implementierung eines Showcases zur Demonstration der Wirkungsweise eines SIEM-Tools, Matthias Schulz
  • Kontinuierliche Messung von Softwarequalität und Betrachtung der Vorhersagbarkeit von Qualitätsänderungen als Folge eines Change Request,   Simon Schwarze
  • Betrachtung, Konzeptionierung und Vergleich zweier Monitoring Services (Orientierung an ITIL Edition 2011), Florian Seidel
  • Konzeption und Umsetzung der internen Informationsplattform eines mittelständigen Unternehmens auf Basis der Microsoft SharePoint Technologie, Erik Steidel
  • Untersuchung der bidirektionalen Kommunikation zwischen mobilen Anwendungen und der Head Unit eines Automobils unter Verwendung von aktuellen Technologien, Georg Süßmilch
  • Prototypische Entwicklung einer Android-Applikation auf Basis des Xamarin-Frameworks zum Minimieren logischer Schaltgleichungen mit mehr als fünf Eingangsvariablen, Falco Thiel
  • Erstellung und Realisierung eines Konzeptes zur Berechnung von Kennzahlen in SAP HANA, Jan Wallitschek
  • Entwickeln einer Lösung zur Leistungsmessung und zum Stabilitätstest von midrange Storagesystemen in Virtualisierungsumgebungen, Paul Yahi
  • Entwicklung und Implementierung eines Wissensmanagement-Tools in Form einer grafischen Wissenslandkarte, basierend auf projektübergreifend gefundenen Schlagworten und Selbsteinschätzungen der Mitarbeiter, Daniel Zajic

Matrikel 2014

  • Performanceanalyse in einem produktiven Workflowmanagementsystem und prototypische Realisierung ausgewählter Optimierungsmaßnahmen, Paul Auerbach
  • Konzeptionelle Beschreibung und prototypische Umsetzung einer Lösung zur dynamischen Befüllung von One Identity Manager Datenbanken unter Nutzung der Standard-Architektur für Zielsystemabgleiche, Etienne Castebert
  • Analyse und Bewertung eines bestehenden Softwaresystems beim Praxispartner im Bezug auf die Gebrauchstauglichkeit sowie Identifikation von Verbesserungspotential, Alexandru Dabija
  • Design und prototypische Implementierung für quellcodebasierte Qualitätsüberwachungsmaßnahmen im SAP 'Design Time Repository'-Umfeld unter Benutzung bestehender Infrastruktur, Andreas Gebauer
  • Konzeption und Durchführung einer Untersuchung von Leistungsdaten einer Software hinsichtlich Effizienzsteigerung am Beispiel von SpeaKING® Dictat,Henri Herzog
  • Analyse der Umstellbarkeit einer monolithischen Webapplikation auf Microservices, Hendrik Kalinke
  • Entwicklung und Umsetzung der Kerninfrastruktur im Betriebsdatenzentrum, Adam Kalisz
  • Prototypische Konzeption und Umsetzung einer Softwarelösung zur Durchführung und Auswertung synchronisierter Messungen, Martin Klemm
  • Prototypische Implementierung einer IoT-Lösung mittels verschiedener Technologien und Vergleich der Lösungen, Paul Knaus
  • Entwurf und prototypische Umsetzung eines Policy-basierten Netzwerksicherheitsregelwerks am Beispiel eines mittelständigen Unternehmens, Stephan Koksch
  • Konzeption und Realisierung eines Pilot-Systems mit Hilfe der Desaster Recovery Lösung Zerto zur Verbesserung der Wiederherstellungszeiten von virtuellen Systemen und Integration in die produktive IT-Umgebung, Michael Köpke
  • Konzeption und Prototypische Entwicklung einer Erweiterung für ein MES in Form eines Java-basierten Plugins zur Abbildung und Erfassung von Anlagenzuständen und deren Änderungen, Karol Manterys
  • Analyse und Erarbeitung einer tool-basierten Lösung zur Verwaltung von Softwarelizenzen und Verträgen auf Grundlage von ITSM und SAM, Fabian Rößler
  • Konzeption und prototypische Realisierung eines Passwort Selfservices Kiosk für die Staatliche Studienakademie Dresden, Nathanael Schmidt
  • Analyse und prototypische Umsetzung der Anforderungen an eine MS-SharePoint-Umgebung bezüglich Datenintegrität im GxP-Umfeld, Martin Sýkora
  • Konzeption und prototypische Realisierung einer Software zum Synchronisieren zweier beliebiger Datenbanken, Marcus Teichmann
  • Konzeption, prototypische Umsetzung und Analyse des Betriebsaufwands einer Client-Management-Strategie unter Verwendung der Baramundi-Management-Suite in einem KMU, Martin Vollmer
  • Analyse und prototypische Umsetzung einer performanten REST-Schnittstelle auf der Basis von Node.js und MongoDB als Ersatz für eine SOAP/PHP/MySQL Lösung, Elena Mulear

Matrikel 2012

  • Bewertung des Einsatzes von Openflow in typischen KMU-Netzwerken, Daniel Adler
  • Prototypische Entwicklung eines Szenarios zur regelmäßigen Analyse der Datenverarbeitung eines Defekt Management Systems, Florian Besig
  • Konzeption und prototypische Realisierung eines automatisierten Produktdaten-Imports zur effizienten Suche im Enterprise Content Management System Adobe Experience Manager, Markus Böhme
  • Konzeption einer 'Passenger Flow Based' Systemerweiterung zur Integration in das Demanding und Dispatching, Richard Dehne
  • Analyse und Optimierung der IT-Sicherheit einer mittelständischen Netzwerkinfrastruktur, Ronny Engelhardt
  • Ausbau des HotSpot-Netzes am Berliner Bahnhof Südkreuz im unteren Bahnhofsbereich: theoretische Planung anhand verschiedener Ausbreitungsmodelle und Vergleich mit praktischer Umsetzung, Robert Erzgräber
  • Überwachung der Verfügbarkeit und Auslastung einer mittelgroßen IT-Netzwerkinfrastruktur, Alexander Gräb
  • Konzeption und prototypische Umsetzung eines Softwarewerkzeugs zur automatischen Erstellung des CAD-Modells einer modularen Maschinenkomponente, Conrad Henke
  • Eine empirische Untersuchung von IPv6 auf Sicherheitslücken und deren Beseitigung, Mike Herrmann
  • Marktanalyse und Bewertung von Application Layer Gateways hinsichtlich Ihrer Sicherheitsfunktionen, David Häntzschel
  • Konzeption, Entwicklung und Umsetzung eines Desaster Recovery-Systems für eine bestehende public Cloud Infrastruktur, Andreas Indetzki
  • Prototypische Entwicklung einer Software zur Analyse und Überprüfung der Justiernotwendigkeit von Keithley-Sourcemetern der Serie 26XX, Georg Jahn
  • Prototypischer Entwurf einer Lösung zur dynamischen Befüllung von beliebigen Datenbankschemata mit generischen Testdaten unter besonderer Berücksichtigung von Regeln, Paul Löscher
  • Konzeption und prototypische Entwicklung eines Self-Service-Terminals für Studenten der Staatlichen Studienakademie Dresden    Jörg Meitzner
  • Konzeptuelle und technische Überarbeitung interner Reporting-Abläufe, Erik Münch
  • Analyse und Optimierung des Arbeitsablaufs am Sorter End-of-Line durch bessere Planung und Visualisierung der nächsten zu bearbeitenden Lose, Thomas Neuber
  • Analyse, Entwurf und prototypische Realisierung des Firmware-Upgrades einer Mikrocontrollerschaltung mit dem Ziel der Implementierung der Schnittstellen SENT, OWI/SENT und CAN , Friedrich Pasch
  • Untersuchung von Mechanismen zur Analyse und Verarbeitung von Log-Informationen mittels ELK, Benjamin Paßler
  • Konzeption und prototypische Entwicklung eines Frameworks zur Integration von Hardware-Komponenten in Android am Beispiel einer POS-Umgebung, Max Pietzsch
  • Vergleichende Betrachtung von NoSQL und der relationalen Datenbank zur Performanceoptimierung bei der Verarbeitung großer Daten-Mengen und prototypische Implementation, Robert Pohlink
  • Evaluierung einer Variante zur Konzeptionierung und prototypischen Implementierung einer Schnittstelle zwischen Fertigungsdatenbanken und dem für statistische Auswertungen genutzten qs-STAT zur medienbruchfreien/automatischen Datenübertragung, Moritz Rosar
  • Konzeptionelle Beschreibung und prototypische Umsetzung einer Schnittstelle für das Reporting eines bestehenden Systems, Max Schiller
  • Konzeption einer effizienten Teststrategie unter Einsatz von Automatisierung und Tools in SAP-Umfeld, Yaroslav Shishkov
  • Prototypische Entwicklung einer Klassenbibliothek und Applikation zur Messdatenverarbeitung auf Basis von simulierten Verkehrsflussdaten, Martin Siegel
  • Anforderungsanalyse und prototypische Realisierung eines Formular-Plugins für die Kollaborations- und Dokumentationsplattform der SLUB Dresden im Ergebnis eines Kosten- und Funktionsvergleichs, Jens Steidl
  • Betrachtung von Technologien und Methoden des Natural Language Processing unter dem Aspekt der Nutzbarkeit für ein konkretes Projekt, Mike Valtix
  • Entwicklung eines Datenbank - Konzeptes zur Vereinigung existierender Datenbanklösungen und Inkludierung neuer Datenbankkonzepte in R&D, Ivan Zaitsev

Matrikel 2010

  • Entwicklung eines patternbasierten Ansatzes zur Definition und Prüfung von Usabilityanforderungen, Mandy Berger
  • Entwicklung eines geeigneten Konzeptes zur Verbesserung und Vereinfachung des Datenfluss-Modells mithilfe einer datenbankbasierten Lösung unter Verwendung einer Testdata-Datenbank zur Speicherung und zum Abruf von Testdaten aus unterschiedlichen Datenform, Philipp Böhme
  • Optimierung der Managed Services bei Interface Systems GmbH mit Nagios und Centreon am Beispiel eines Kunden, Tom Haja
  • Erstellung eines Anforderungskataloges als Beitrag zur Entscheidungsfindung für ein neues Produktionssteuerungssystem der X-FAB Dresden, Steve Irmisch
  • Konzeption und Realisierung eines Prototypen zur Pflege und Anzeige von Metadaten für die zentrale Business-Intelligence-Applikation der Deutschen Telekom, Marek Kury
  • Ausgangsanalyse und konzeptioneller Ansatz zur Integration eines Ressourcenmanagements in SharePoint, Michael Leinung
  • Darstellung und Vergleich von Lösungen neuer Funkstandards als Alternative von strukturierter Netzwerkverkabelung in Gebäuden und Erarbeitung eines Praxisbeispiels, Christian Lösel
  • Möglichkeiten und Grenzen der Erkennung von Hindernissen für ein Wasserfahrzeug unter Verwendung von Computer Vision, Patrick Richter
  • Konzeption des Client-Managements für mobile Arbeitsplätze (Laptops) in der Sächsischen Landesbibliothek  - Staats- und Universitätsbilbliothek Dresden, Veit Ritter
  • Konzeption einer optimierten Netzwerklandschaft auf Grundlage von Leitungs- und Durchsatzmessungen bei  Implementierung einer neuen Generation der Server- / Clientarchitektur  in der Dresden Papier GmbH, Alexander Schwab
  • Prototypische Entwicklung eines plattformunabhängigen WS-HumanTask-Clients für den Einsatz auf mobilen Endgeräten in der Halbleiterverarbeitung, Patrick Steinhaus
  • Entwicklung und Evaluierung einer  Methode zur automatischen Messung von
  • Körpermerkmalen bei Rindern durch den Einsatz von Computer Vision, Mario    Vogler
  • Evaluierung von Technologien zur Erweiterung von Layer2 VLANs über Standortgrenzen hinweg zur Nutzung von VMware Metro vMotion, Friedrich Weidner
  • Optimierte Lösung für die Dienste- und Datenmigration auf Lync Server 2013 unter der Berücksichtigung von Datensicherheitsaspekten mittels pfSense, Pit Singert
  • Erarbeitung von Anforderungen für eine Knowledge Database im Fachgebiet der Telekommunikation für den Service Desk am Beispiel der "Com plan + service GmbH", Johannes Nüsser
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.